August
2020

Stichwortsuche

Museum

Programm für

05 Aug 2020
18:00 - 19:00
Führung "aus erster Hand"

**AUSGEBUCHT** Zwei Väter und eine "heilige" Familie? - Ikonographie und Theologie eines beliebten Motives. Zu "Raffael 1520-2020"

Alte Pinakothek
  • Wer ist der Vater Jesu? Warum malt Raffael den heiligen Josef als alten Mann und warum wird er, anders als Maria, so selten dargestellt? Die Führung stellt die Sonderpräsentation um die Heilige Familie Canigiani vor und nimmt dabei besonders Bezug auf die in der Mittelachse des Bildes dargestellte Figur des heiligen Josefs. An seine Person knüpfen sich theologische und sozialgeschichtliche Grundfragen, die in der bildenden Kunst verhandelt und neu interpretiert werden.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
    Erwerb von Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

    Mit Andreas Raub

Programm teilen

05 Aug 2020
18:30 - 19:30
Führung "aus erster Hand"

Traumreisen

Sammlung Schack
  • In Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten gewinnen Bilder an Bedeutung, die den Betrachter in andere Gefilde versetzen und von fernen Weltgegenden träumen lassen. Auch wenn ein Sammler wie Graf Schack weitgereist war und viele der Landschaften in seiner Sammlung aus eigener Anschauung kannte, so hatten diese Bilder doch immer auch die Funktion, an Gesehenes zu erinnern und eine Rückkehr in Gedanken zu ermöglichen. Das Hineinträumen in die dargestellten Szenerien war eine der zentralen Rezeptionsformen dieser spätromantischen Malereien. In einer auf einen kleinen Teilnehmerkreis beschränkten Führung begeben wir uns auf solche „Traumreisen“ und erkunden einige der Sehnsuchtsorte des 19. Jahrhunderts.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
    Erwerb von Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

    Mit Herbert W. Rott

Programm teilen

07 Aug 2020
13:00 - 17:00
Familienführung

Pop-Up Factory. Familienworkshop auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Jeden Freitag in den Sommerferien verwandelt sich der Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Dort können Familien in kleinen praktischen Workshops kreativ werden, sich mit unserem aufgeschlossenen Team über Kunst, unsere Ausstellung und deren Bezug zu alltäglichen gesellschaftlichen Themen austauschen. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Anregungen, unser Museum auf neue Art zu entdecken. Ganz im Sinne unseres Sammlungsschwerpunkts zu Andy Warhol und der Sammlungspräsentation dreht sich in den Sommerferien hier alles um das Thema Kleidung.

    In den Sommerferien jeweils FR 13.00–17.00 | Museum Brandhorst | Treffpunkt: Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst
    Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
    Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen | Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 ist frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13–15 Uhr oder 15–17 Uhr möglich

    Die gefertigten Kunstwerke dürfen gerne mitgenommen werden, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten).

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst. Bei Regen treffen wir uns unter dem Vordach der Pinakothek der Moderne.

    Natürlich achten wir auf alle nötigen Covid-19 Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. und bitten euch, diese zu unterschreiben. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

08 Aug 2020
15:00 - 17:00
Familienführung

Familienprogramm im Freien | WE ARE FAMILY - Nicht nur Kleider machen Leute

Alte Pinakothek
  • Gemeinsam wieder kreativ! Wir laden Euch ein, mit uns die Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek zu entdecken. Nachdem wir uns von den Originalen im Museum begeistern und inspirieren lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere Kunstwerke im Freien. Auf jede Familie wartet ein eigener Arbeitsplatz mit künstlerischen Materialien.
    Porträts hatten nicht nur den Sinn den Dargestellten abzubilden, sondern auch seine gesellschaftliche Stellung und seine Talente anschaulich zu machen. Wir sehen uns die Kleider in Selbst- und anderen Bildnissen an und erkunden deren Bedeutung. Wir erkunden die Lebensart und die Mode des Rokoko anhand der ausgewählten Bilder und die beigegebenen Objekte, die uns die dargestellte Person näherbringen. Anschließend könnt Ihr ein modisches Accessoire selbst gestalten.

    Jeden Samstag 15.00-17.00 Uhr | Treffpunkt: vor der Alten Pinakothek

    Der Workshop ist im Eintrittspreis enthalten | Kinder und Jugendliche Eintritt frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung im Foyer ab 30 Minuten vor Beginn
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Catrin Morschek

Programm teilen

09 Aug 2020
13:00 - 17:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst… Zufall

Pinakothek der Moderne
  • Juchuuu – endlich startet unser Programm Kinder können Kunst... wieder. Während der Sommerferien empfangen wir euch draußen auf der Südseite der Pinakothek der Moderne. Wie gewohnt gibt es Entdeckungstouren zu den Kunstwerken und viele spannende Anregungen, um selber kreativ zu werden.

    Huch? Was ist denn das? Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema “Zufall”. Was ist Zufall überhaupt? Hat Zufall auch mit Glück zu tun? Und wieso ist der Zufall in der Kunst wichtig? Kann Zufall auch gesteuert werden? Den Zufall verwenden wir heute als kreative „Gedankenstütze“ und zum Anregen der Phantasie. Es dürfen fantastische Welten mit den unerschiedlichsten Materialien entstehen!

    Für Kinder zwischen 5-12 Jahren.
    Ab 02.08. | Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Vordach an der Südseite zur Gabelsberger Straße
    kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. (Alle Informationen zu unseren Hinweisen findet Ihr unter www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.)

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf der Südseite der Pinakothek der Moderne unter dem großen Vordach.

    Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

    Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Programm teilen

11 Aug 2020
18:00 - 19:00

Bilder hören. Kunst für die Ohren | Der Impressionismus. Hörführung

Alte Pinakothek
  • Die Pinakothek besitzt eine kleine, aber feine Kollektion von Gemälden, die mit dem Begriff des Impressionismus verbunden werden. Werke von Degas, Sisley und Claude Monet lassen erspüren, was es mit dieser neuen Kunstrichtung vor 150 Jahren aus sich hatte.

    Diese Führung richtet sich speziell, aber nicht ausschließlich an blinde oder sehbehinderte Besucherinnen und Besucher. Sie sind eingeladen, sich intensiv über die gehörte Sprache mit den Kunstwerken zu beschäftigen. Hören Sie die Bilder durch die Stimme des Vermittlers; erleben Sie die Museumsatmosphäre mit den Ohren.
    Mit Jochen Meister, Leiter der Kunstvermittlung

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198
    Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse erhältlich

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

    Mit Jochen Meister

Programm teilen

14 Aug 2020
13:00 - 17:00
Familienführung

Pop-Up Factory. Familienworkshop auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Jeden Freitag in den Sommerferien verwandelt sich der Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Dort können Familien in kleinen praktischen Workshops kreativ werden, sich mit unserem aufgeschlossenen Team über Kunst, unsere Ausstellung und deren Bezug zu alltäglichen gesellschaftlichen Themen austauschen. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Anregungen, unser Museum auf neue Art zu entdecken. Ganz im Sinne unseres Sammlungsschwerpunkts zu Andy Warhol und der Sammlungspräsentation dreht sich in den Sommerferien hier alles um das Thema Kleidung.

    In den Sommerferien jeweils FR 13.00–17.00 | Museum Brandhorst | Treffpunkt: Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst
    Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
    Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen | Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 ist frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13–15 Uhr oder 15–17 Uhr möglich

    Die gefertigten Kunstwerke dürfen gerne mitgenommen werden, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten).

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst. Bei Regen treffen wir uns unter dem Vordach der Pinakothek der Moderne.

    Natürlich achten wir auf alle nötigen Covid-19 Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. und bitten euch, diese zu unterschreiben. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

15 Aug 2020
15:00 - 17:00
Familienführung

Familienprogramm im Freien | WE ARE FAMILY - Kerzenlicht und Glitzerstrahl

Alte Pinakothek
  • Gemeinsam wieder kreativ! Wir laden Euch ein, mit uns die Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek zu entdecken. Nachdem wir uns von den Originalen im Museum begeistern und inspirieren lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere Kunstwerke im Freien. Auf jede Familie wartet ein eigener Arbeitsplatz mit künstlerischen Materialien.
    Zusammen untersuchen wir wie Kerzenlicht Bildmotive beeinflusst und welche besondere Rolle das Licht zukommt. Anschließend werden wir selbst kreativ und gestalten unsere eigenen Kerzen.

    Jeden Samstag 15.00-17.00 Uhr | Treffpunkt: vor der Alten Pinakothek

    Der Workshop ist im Eintrittspreis enthalten | Kinder und Jugendliche Eintritt frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung im Foyer ab 30 Minuten vor Beginn
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Daniela Engels

Programm teilen

16 Aug 2020
13:00 - 17:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst… Ich sehe was, was Du nicht siehst

Pinakothek der Moderne
  • Juchuuu – endlich startet unser Programm Kinder können Kunst... wieder. Während der Sommerferien empfangen wir euch draußen auf der Südseite der Pinakothek der Moderne. Wie gewohnt gibt es Entdeckungstouren zu den Kunstwerken und viele spannende Anregungen, um selber kreativ zu werden.

    Die Pinakothek der Moderne ist ein Ort an dem man viel sehen kann, manches ist aber unsichtbar oder bleibt verborgen: Wo versteckt sich der Direktor des Museums? Was verbirgt sich in Rietvelds Sideboard? Ist Marcs Mandrill wirklich unsichtbar? Können wir selber auch unsichtbar werden im Museum? Wir finden heraus, wie man unsichtbare Sachen darstellen kann. Mit Collage und Frottage erstellen wir Muster, in denen wir dann Dinge verbergen und hinter den Türchen unserer Aufklappbilder kommen unerwartete Sachen zu Vorschein.

    Für Kinder zwischen 5-12 Jahren.
    Ab 02.08. | Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Vordach an der Südseite zur Gabelsberger Straße
    kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. (Alle Informationen zu unseren Hinweisen findet Ihr unter www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.)

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf der Südseite der Pinakothek der Moderne unter dem großen Vordach.

    Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

    Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Programm teilen

21 Aug 2020
13:00 - 17:00
Familienführung

Pop-Up Factory. Familienworkshop auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Jeden Freitag in den Sommerferien verwandelt sich der Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Dort können Familien in kleinen praktischen Workshops kreativ werden, sich mit unserem aufgeschlossenen Team über Kunst, unsere Ausstellung und deren Bezug zu alltäglichen gesellschaftlichen Themen austauschen. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Anregungen, unser Museum auf neue Art zu entdecken. Ganz im Sinne unseres Sammlungsschwerpunkts zu Andy Warhol und der Sammlungspräsentation dreht sich in den Sommerferien hier alles um das Thema Kleidung.

    In den Sommerferien jeweils FR 13.00–17.00 | Museum Brandhorst | Treffpunkt: Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst
    Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
    Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen | Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 ist frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13–15 Uhr oder 15–17 Uhr möglich

    Die gefertigten Kunstwerke dürfen gerne mitgenommen werden, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten).

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst. Bei Regen treffen wir uns unter dem Vordach der Pinakothek der Moderne.

    Natürlich achten wir auf alle nötigen Covid-19 Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. und bitten euch, diese zu unterschreiben. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

22 Aug 2020
15:00 - 17:00
Familienführung

Familienprogramm im Freien | WE ARE FAMILY - SKULTPTOUR

Alte Pinakothek
  • Gemeinsam wieder kreativ! Wir laden Euch ein, mit uns die Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek zu entdecken. Nachdem wir uns von den Originalen im Museum begeistern und inspirieren lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere Kunstwerke im Freien. Auf jede Familie wartet ein eigener Arbeitsplatz mit künstlerischen Materialien.
    Pferde, Kugeln und einen Basketballkorb entdecken wir im Kunstareal um die Pinakotheken. Es steht dort auch ein leerer Sockel, für den wir ein Kunstwerk entwerfen.

    Jeden Samstag 15.00-17.00 Uhr | Treffpunkt: vor der Alten Pinakothek

    Der Workshop ist im Eintrittspreis enthalten | Kinder und Jugendliche Eintritt frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung im Foyer ab 30 Minuten vor Beginn
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Carolina Glardon

Programm teilen

23 Aug 2020
13:00 - 17:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst... Mensch

Pinakothek der Moderne
  • Juchuuu – endlich startet unser Programm Kinder können Kunst... wieder. Während der Sommerferien empfangen wir euch draußen auf der Südseite der Pinakothek der Moderne. Wie gewohnt gibt es Entdeckungstouren zu den Kunstwerken und viele spannende Anregungen, um selber kreativ zu werden.

    Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema Mensch. Was für Bilder machen sich Künstlerinnen und Künstler von uns Menschen? In der Pinakothek entdecken wir ganz unterschiedliche Konzepte vom Menschen und dem Menschsein. Manchmal sehen wir ein Körperteil, zum Beispiel das Gesicht, manchmal auch nur eine Spur oder Geste, die auf eine menschliche Existenz verweist. Inspiriert von den Kunstwerken im Museum lassen wir Porträts, Miniaturbüsten und lebensgroße Körperzeichnungen entstehen. Dabei gehen wir auch von unseren eigenen Körpern aus.

    Für Kinder zwischen 5-12 Jahren.
    Ab 02.08. | Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Vordach an der Südseite zur Gabelsberger Straße
    kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. (Alle Informationen zu unseren Hinweisen findet Ihr unter www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.)

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf der Südseite der Pinakothek der Moderne unter dem großen Vordach.

    Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

    Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Programm teilen

26 Aug 2020
18:00 - 19:00
Überblicksführung

Grüner Rasen, große Kunst. Die Skulpturen rund um die Alte Pinakothek

Alte Pinakothek
  • Die grünen Rasenflächen nördlich und südlich der Alten Pinakothek bieten nicht nur sportlichen Zeitgenossen einen großzügigen Freiraum mitten in der Stadt. Sie beheimaten Skulpturen bekannter Künstler des 20. Jahrhunderts wie Henry Moore, Fritz Koenig oder Alf Lechner. Ein Abstecher über die Barer Straße führt zu Eduardo Chillidas monumentalem Werk Buscando la Luz (1997), das für die Pinakothek der Moderne erworben wurde.

    Kostenloses Führungsticket an der Kasse der Alten Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
    Erwerb von Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

    Mit Jochen Meister

Programm teilen

28 Aug 2020
13:00 - 17:00
Familienführung

Pop-Up Factory. Familienworkshop auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Jeden Freitag in den Sommerferien verwandelt sich der Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Dort können Familien in kleinen praktischen Workshops kreativ werden, sich mit unserem aufgeschlossenen Team über Kunst, unsere Ausstellung und deren Bezug zu alltäglichen gesellschaftlichen Themen austauschen. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Anregungen, unser Museum auf neue Art zu entdecken. Ganz im Sinne unseres Sammlungsschwerpunkts zu Andy Warhol und der Sammlungspräsentation dreht sich in den Sommerferien hier alles um das Thema Kleidung.

    In den Sommerferien jeweils FR 13.00–17.00 | Museum Brandhorst | Treffpunkt: Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst
    Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
    Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen | Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 ist frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13–15 Uhr oder 15–17 Uhr möglich

    Die gefertigten Kunstwerke dürfen gerne mitgenommen werden, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten).

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf dem Grünstreifen neben dem Museum Brandhorst. Bei Regen treffen wir uns unter dem Vordach der Pinakothek der Moderne.

    Natürlich achten wir auf alle nötigen Covid-19 Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. und bitten euch, diese zu unterschreiben. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

29 Aug 2020
15:00 - 17:00
Familienführung

Familienprogramm im Freien | WE ARE FAMILY - Kein schöner Land in dieser Zeit

Alte Pinakothek
  • Gemeinsam wieder kreativ! Wir laden Euch ein, mit uns die Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek zu entdecken. Nachdem wir uns von den Originalen im Museum begeistern und inspirieren lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere Kunstwerke im Freien. Auf jede Familie wartet ein eigener Arbeitsplatz mit künstlerischen Materialien.
    Wie schufen die alten Meister eigentlich ihre Landschaften? Wir sehen uns Wiesen, Felder, Berge, Bäume und Pflanzen mal genauer an. Und manchmal versteckt sich dort auch ganz Unerwartetes! Anschließend könnt Ihr Eure eigene Überraschungs-Landschaft als Collage gestalten.

    Jeden Samstag 15.00-17.00 Uhr | Treffpunkt: vor der Alten Pinakothek

    Der Workshop ist im Eintrittspreis enthalten | Kinder und Jugendliche Eintritt frei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung im Foyer ab 30 Minuten vor Beginn
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Janna Jirkova

Programm teilen

30 Aug 2020
13:00 - 17:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst... Liniengeflüster und Zickzackzauber

Pinakothek der Moderne
  • Juchuuu – endlich startet unser Programm Kinder können Kunst... wieder. Während der Sommerferien empfangen wir euch draußen auf der Südseite der Pinakothek der Moderne. Wie gewohnt gibt es Entdeckungstouren zu den Kunstwerken und viele spannende Anregungen, um selber kreativ zu werden.

    Für Kinder zwischen 5-12 Jahren.
    Ab 02.08. | Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Vordach an der Südseite zur Gabelsberger Straße
    kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. (Alle Informationen zu unseren Hinweisen findet Ihr unter www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.)

    Achtung neuer Ort: Das Programm findet während der Sommerferien draußen statt. Ihr findet uns auf der Südseite der Pinakothek der Moderne unter dem großen Vordach.

    Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

    Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Programm teilen