Oktober
2020

Stichwortsuche

Museum

Programm für

25 Okt 2020
13:00 - 17:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst... Bewegung

Pinakothek der Moderne
  • Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

    Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema Bewegung. Wie kann in Kunst und Design die Schwerkraft überwunden werden? Wie stellen Künstlerinnen und Künstler Bewegung dar? Was müssen Flugobjekte und Fahrzeuge können? Rast ein Silberpfeil oder fliegt ein Ungeheuer durch die Neue Sammlung? Wie sieht der Mandrill seine Welt, wenn er durch die Luft wirbelt oder das Zirkuspferd durch die Manege galoppiert? Heute geht es um das Fliegen, Fahren und Hüpfen, denn in der Pinakothek der Moderne ist alles in Bewegung – Menschen, Tiere, Farben, Formen, Fahr- und Flugzeuge. Wir experimentieren mit Farben und Formen in Bewegung und konstruieren Fahrzeuge und Flugobjekte.

    Für Kinder zwischen 5-12 Jahren.
    Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Vordach an der Südseite zur Gabelsberger Straße
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
    kostenfrei

    Das Programm findet so lange das Wetter zulässt draußen statt. Ihr findet uns auf der Südseite der Pinakothek der Moderne unter dem großen Vordach.

    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Diese sowie unser Formular zur Kontaktnachverfolgung müssen vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. (Alle Informationen zu unseren Hinweisen findet Ihr unter www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.)

    Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

    Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Programm teilen

25 Okt 2020
13:00 - 17:00

POP-UP FACTORY

Museum Brandhorst
  • Jeden letzten Sonntag im Monat erwartet Sie ein/e unserer KunstvermittlerInnen im Rosen-Saal. Im 1:1 Gespräch können Eindrücke benannt und die Wirkung des Kunstwerkes gemeinsam reflektiert werden. Um das Museumserlebnis perfekt zu machen, können Sie sich im Rahmen der Pop-Up Factory nach einer intensiven Betrachtung und dem Dialog bei der „Kunstauskunst“ in der Lounge Ihre kostenfreie #KunsttüteToGo abholen.

    Jeden letzten Sonntag im Monat von 13.00-17.00 Uhr
    Ohne Anmeldung | Teilnahme kostenfrei

    Mit Jasmin Jetter

Programm teilen

27 Okt 2020
15:00 - 16:00
Überblicksführung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Museum Brandhorst
  • Diese Führung richtet ihren Fokus auf unsere Dauerausstellung „Lawler, Twombly, Warhol“. Dort zeigen wir Highlights aus unserer Sammlung, die nicht nur die europaweit größte Kollektion von Werken Andy Warhols und weltweit einzigartige Bestände von Cy Twombly beheimatet, sondern mit zahlreichen bedeutenden künstlerischen Positionen und Werken einen Bogen von den frühen 1960er Jahren bis in die Gegenwart spannt. Neben Werken von Cy Twombly und Andy Warhol werden vor allem die Neuerwerbungen der vergangenen Jahre in den Fokus gerückt – von Keith Haring und Arthur Jafa über Louise Lawler und Sturtevant bis zu Seth Price und Alexandra Bircken.

    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Juliane Muderlak

Programm teilen

27 Okt 2020
18:30 - 19:30
Überblicksführung

Abenteuerliche Erwerbungsgeschichten. Ludwig I. als Kunstsammler

Alte Pinakothek
  • Um „Werke ausgezeichneter Schönheit“ zu erlangen, hatte König Ludwig I. ein Netzwerk von Agenten zur Hand, die ihn auf besondere Kunstwerke auf dem Markt hinwiesen und für ihn verhandelten. Entdecken Sie viele abenteuerliche Geschichten rund um den Erwerb von Altmeistern, wie Raffaels „Madonna Tempi“, und der zeitgenössischen Sammlung des Königs.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Angelika Grepmair-Müller

Programm teilen

28 Okt 2020
12:30 - 13:00
Überblicksführung

30 Minuten – ein Werk | Olaf Metzel, Reise nach Jerusalem, 2002

Pinakothek der Moderne
  • Eine konzentrierte Bildbetrachtung stellt Ihnen zur Mittagszeit ein Objekt in der Pinakothek der Moderne vor. Ob Alltagsgegenstand, Skulptur oder Gemälde: Lernen Sie die Vielfalt der Sammlungen mit fachkundiger Begleitung kennen.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Alina Langer

Programm teilen

28 Okt 2020
18:00 - 19:00
Themenführung

**AUSGEBUCHT** Kuratorenführung | Ludwig und Dillis ringen um Raffael: Freud und Leid und ein herber Verlust

Alte Pinakothek
  • Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
    Erwerb von Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

    Mit Andreas Schumacher

Programm teilen

28 Okt 2020
19:00 - 20:00
Künstlergespräch

Kino der Kunst 2020 - Artist Talk - Luca Guadagnino & Andrea Lissoni

Pinakothek der Moderne
  • In Kooperation mit dem Museum Brandhorst

    Artist Talk mit Luca Guadagnino und Andrea Lissoni (Artistic Director, Haus der Kunst)

    In englischer Sprache |Eintritt frei
    Tickets und weitere Informationen: www.kinoderkunst.de/tickets
    Bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln: https://t1p.de/t80b

    Der Artist Talk wird live gestreamt über den Youtube-Channel des Museum Brandhorst: https://t1p.de/6dto

    Luca Guadagnino, born in Palermo. His films have celebrated their premieres at the top festivals in Venice as well as the Berlinale. Io sono l’amore (2009) with Tilda Swinton placed him on the international map and Call Me by Your Name (2017) won the Oscar for best adapted screenplay. He also caused a sensation with Suspiria (2018)

    Andrea Lissoni, born in Milan. He holds a PhD in art history and is Artistic Director of the Haus der Kunst, Munich. From 2014–2019, he was Senior Curator of International Art (Film) at the Tate Modern, London. Prior to that, he directed the prestigious exhibition space Pirelli HangarBicocca in Milan. From 2000–2013, he served as Co-Director of the international Netmage festival in Bologna. He is also co-founder of the independent artists’ network Xing (2000) and Vdrome (2012), an online screening program for artists and filmmakers.

    Prelude:
    Anna McCarthy & Paulina Nolte
    BLOODLESS BRANDHORST, aprox. 15 min

    Mit Veranstaltung

Programm teilen

29 Okt 2020
12:30 - 13:00
Überblicksführung

30 Minuten – ein Werk | Cy Twombly, Lepanto, 2001

Museum Brandhorst
  • Lassen Sie sich zur Mittagszeit von Kunst inspirieren und begeistern. Die kurzen Themenführungen stellen Ihnen besondere Werke unserer Museen vor und bieten Abwechslung für die Mittagspause.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Ulrike Kvech-Hoppe

Programm teilen

29 Okt 2020
18:30 - 19:30
Themenführung

Kuratorenführung | Au rendez-vous des amis. Klassische Moderne im Dialog mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Karsten Löckemann und Oliver Kase

Programm teilen

30 Okt 2020
12:30 - 13:00
Überblicksführung

30 Minuten – ein Werk | Peter Paul Rubens, Friedensallegorie, um 1630/32

Alte Pinakothek
  • Lassen Sie sich zur Mittagszeit von Kunst inspirieren und begeistern. Die kurzen Themenführungen stellen Ihnen besondere Werke unserer Museen vor und bieten Abwechslung für die Mittagspause.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Ulrike Kvech-Hoppe

Programm teilen

30 Okt 2020
16:00 - 17:00
Ausstellungsführung

Die Architekturmaschine. Die Rolle des Computers in der Architektur

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Büro, an der Kasse im Supermarkt oder im heimischen Wohnzimmer – Bits und Bytes stecken mittlerweile in fast allen technischen Geräten. Auch im Architekturbüro ist der Computer heute Standard und hilft sowohl beim Design als auch in der Visualisierung neuer Projekte. Er hat sich zu einer “Architekturmaschine” entwickelt.

    Die Ausstellung wirft erstmalig im deutschsprachigen Raum einen umfassenden Blick auf die Entwicklung des Digitalen in der Architektur. Von den Anfängen in den 1950er und 60er Jahren bis heute erzählt das Architekturmuseum diese spannende Geschichte in vier Kapiteln und präsentiert den Computer als Zeichenmaschine, als Entwurfswerkzeug, als Medium des Geschichtenerzählens und als interaktive Kommunikationsplattform. Die grundlegende Frage dahinter ist einfach: hat der Computer die Architektur verändert und wenn ja, wie?

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis inbegriffen
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Philipp Schneider

Programm teilen

30 Okt 2020
16:00 - 17:00

**AUSGEBUCHT** After Work | Let’s talk about art – vor der Kunst und an der Bar | Alexandra Bircken, New Model Army, 2016

Museum Brandhorst
  • Kunstwerke sprechen uns auf vielfältige Weise an. Sie wühlen auf oder regen zum Nachdenken an, und manchmal bringt uns ihr Humor zum Lachen. Manche Kunstwerke haben eine so starke Wirkung, dass wir uns Jahre später noch an unsere Begegnung mit ihnen erinnern können. Jeden Monat wählen unterschiedliche Personen ein Werk unserer Sammlung aus und teilen neben kunstgeschichtlichen Fakten und Hintergründen auch ihre persönlichen Erfahrungen und Gedanken mit. Wir laden Sie ein, das Gespräch im Anschluss bei einem Drink im Café des Museums Brandhorst weiterzuführen.

    Treffpunkt: Museumsinformation | 15 Euro inkl. Eintritt und Drink
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
    Erwerb von Restkarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich

    Mit Ulrich Ball

Programm teilen

31 Okt 2020
14:00 - 15:00
Überblicksführung

Guided tour in English | Highlights

Pinakothek der Moderne
  • Discover the highlights of the Pinakothek der Moderne in this tour in English.

    Meeting point: Museum information | The tour is included in the entrance fee
    Limited number of places to participate | Participation tickets from 30 minutes before the start at the information desk, as long as there are free places

    For your museum visit, please note our information on protective measures on the website www.pinakothek.de/willkommen-rückueck. We ask that you wear a mouth and nose covering. You will receive the contact tracking form at the desk. Please hand in the completed form at the ticket office in the museum before the tour.

    Mit John Langton

Programm teilen

31 Okt 2020
15:00 - 16:00
Familienführung

WE ARE FAMILY - Kerzenlicht und Glitzerstrahl

Alte Pinakothek
  • Gemeinsam erkunden wir Gemälde in der Alten Pinakothek, bei denen das Licht eine besondere Rolle spielt. Wir erfahren, wie und wofür man es einsetzte und welche Wirkung es hat.

    Normalerweise würden wir Euch an dieser Stelle zu einem gemeinsamen Workshop einladen, aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da wir witterungsbedingt unsere Veranstaltungen nach drinnen verlegen mussten, bieten wir Euch aktuell anstelle des Familienworkshops eine Familienführung an. Unsere Kunstvermittler*innen haben sich spannende Themen überlegt. Um die eigene Kreativität nicht zu kurz kommen zu lassen, erhält jede Familie anschließend eine Anleitung mit Anregungen zum aktiven Gestalten, die sich aus dem Thema der Führung ergeben.

    Samstag 15.00-16.00 | Treffpunkt: Lounge vor dem Museumsshop

    Die Familienführung ist im Eintrittspreis enthalten | frei unter 18 Jahren
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung bis FR 12.00 unter programm@pinakothek.de
    Bitte holen Sie Ihr Teilnahmeticket bis 15 Minuten vor Beginn an der Kasse ab. Nicht abgeholte Tickets und freie Plätze werden ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse vergeben.

    Aufgrund der Corona-Auflagen müssen wir die Anzahl der teilnehmenden Familienmitglieder begrenzen. Pro begleitendem Erwachsenen können zwei Kinder teilnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Natürlich achten wir auf alle nötigen COVID-19-Auflagen. Am Empfang klären wir euch über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Eurem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden.

    Mit Daniela Engels

Programm teilen

31 Okt 2020
16:00 - 17:00
Überblicksführung

Cy Twombly

Museum Brandhorst
  • Mit über 170 Arbeiten ist der Bestand an Werken des US-amerikanischen Künstlers Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst weltweit einmalig. Die Führung bietet Ihnen die Möglichkeit, in das unvergleichliche Œuvre des Künstlers einzutauchen und einen Überblick über sein facettenreiches Schaffen in den Medien Malerei, Skulptur und Zeichnung zu gewinnen. Highlights wie der Rosensaal oder der monumentale „Lepanto“-Zyklus (2001) sind selbstverständlich Bestandteil der Führung, die sich auch Twomblys lyrischer Verbindung von Bild und Text widmet.

    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind

    Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck. Wir bitten Sie, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. An der Kasse erhalten Sie das Formular zur Kontaktnachverfolgung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular vor der Führung an der Kasse im Museum ab.

    Mit Alina Langer

Programm teilen

31 Okt 2020
16:00 - 17:00
Überblicksführung

Guided tour in English | Highlights

Alte Pinakothek
  • Discover the highlights of the Alte Pinakothek in this tour in English.

    Meeting point: Museum information | The tour is included in the entrance fee
    Limited number of places to participate | Participation tickets from 30 minutes before the start at the information desk, as long as there are free places

    For your museum visit, please note our information on protective measures on the website www.pinakothek.de/willkommen-rückueck. We ask that you wear a mouth and nose covering. You will receive the contact tracking form at the desk. Please hand in the completed form at the ticket office in the museum before the tour.

    Mit John Langton

Programm teilen