FLORENZ UND SEINE MALER: VON GIOTTO BIS LEONARDO DA VINCI

Filippino Lippi
Bildnis eines jungen Mannes, um 1485
© National Gallery of Art, Washington, Andrew W. Mellon Collection

Details   

FLORENZ UND SEINE MALER: VON GIOTTO BIS LEONARDO DA VINCI

Alte Pinakothek
 ‐ 

Mit rund 120 Meister­werken des 15. Jahrhunderts widmet sich die Ausstellung den bahnbrechenden Neuerungen der Kunst am Geburtsort der Renaissance und präsentiert das Schaffen der herausragenden Maler und ihrer Werkstätten. Hochkarätige Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen eröffnen facettenreiche Einblicke in die Ideen­welt und Arbeitsweise der Künstler.

Innovativ setzten sich die Maler im Florenz der Medici mit Themen, Formen und Techniken auseinander. Mit neuem Selbst­bewusstsein erforschten sie die Wirklichkeit und suchten nach den Gesetzen von Harmonie und Schönheit, sie zeichneten nach der Natur und studierten die Werke der Antike. So gewannen sie nicht nur für profane Bilderzählungen und Porträts, sondern auch für die Bilder der privaten und kirchlichen Andacht eine nie dagewesene Vielfalt künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten.

 

 

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich außer MO 10.00-18.00 | DI, MI 10.00-21.00

EINTRITT
Sonderausstellung: „Florenz und seine Maler“ 12 Euro | ermäßigt 9 Euro
Alte Pinakothek (Dauerausstellung): 7 Euro | ermäßigt 5 Euro; Sonntag 1 Euro
Ergänzungsticket für „Florenz und seine Maler“ für Inhaber des Tagestickets oder des 5er- Tickets der Pinakotheken: 5 Euro | ermäßigt 3 Euro

AUDIOGUIDE
Für Erwachsene, deutsch/englisch, ca. 90 Minuten
Für Kinder, deutsch, ca. 30 Minuten

Kosten: 3,50 Euro

Öffentliche Führungen

„AUS ERSTER HAND“
DI 23. OKTOBER 2018, 19.00 | Nino Nanobashvili
DI 30. OKTOBER 2018, 19.00 | Johanna Pawis
FR 16. NOVEMBER 2018, 14.00 | Nino Nanobashvili
DI 20. NOVEMBER 2018, 19.00 | Nino Nanobashvili
DI 27. NOVEMBER 2018, 19.00 | Andreas Schumacher
DI 11. DEZEMBER 2018, 19.00 | Andreas Schumacher
DI 18. DEZEMBER 2018, 19.00 | Johanna Pawis
DI 08. JANUAR 2019, 19.00 | Andreas Schumacher
MI 23. JANUAR 2019, 19.00 | Johanna Pawis

GEMÄLDETECHNOLOGISCHE FÜHRUNGEN
MI 14. NOVEMBER 2018, 14.00 | Heike Stege / Jan Schmidt
DO 15. NOVEMBER 2018, 14.00 | Andrea Funck / Patrick Dietemann
FR 23. NOVEMBER 2018, 14.00 | Ulrike Fischer / Patrick Dietemann
MI 05. DEZEMBER 2018, 14.00 | Ulrike Fischer / Patrick Dietemann
DI 11. DEZEMBER 2018, 14.00 | Andrea Funck / Ulrike Fischer
MI 12. DEZEMBER 2018, 14.00 | Heike Stege / Jan Schmidt
DO 24. JANUAR 2019, 14.00 | Andrea Funck / Patrick Dietemann

THEMEN- UND DIALOGFÜHRUNGEN
DO 29. NOVEMBER 2018, 14.00 | Ulrike Fischer / Annette Kranz
DI 04. DEZEMBER 2018, 19.00 | Annette Kranz
DI 15. JANUAR 2019, 19.00 | Annette Kranz
DO 17. JANUAR 2019, 14.00 | Ulrike Fischer / Annette Kranz

AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN
DI-FR 14.00 | DI und MI 19.00
SA 16.00 | SO 12.00, 14.00 und 16.00

Für alle Führungen gilt: Teilnahmegebühr 3 Euro. Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen. Anmeldung und Erhalt der Teilnahmemarken an der Information der Alten Pinakothek.
 

FAMILIENFÜHRUNGEN
SA 05. JANUAR 2019, 15.00, Anmeldung unter programm@pinakothek.de

KINDERFÜHRUNGEN
SA 22. DEZEMBER 2018, 15.00, Anmeldung unter programm@pinakothek.de

Sandro Botticelli, Bildnis einer Frau (Smeralda Brandini?), 1470-1475, Holz, 65,7 x 41 cm, London, Victoria and Albert Museum © Victoria and Albert Museum, London

After Work - Vino, Arte, Musica

Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks musizieren in der Ausstellung. Ciceroni erläutern die Werke. Garibaldi schenkt toskanischen Wein im Foyer aus.

DO 25. OKTOBER 2018, 19.00
DO 08. NOVEMBER 2018, 19.00
DO 22. NOVEMBER 2018, 19.00
DO 06. DEZEMBER 2018, 19.00
DO 10. JANUAR 2019, 19.00
DO 24. JANUAR 2019, 19.00

 

Leonardo da Vinci, Madonna mit der Nelke, um 1475, Pappelholz, 62 x 48,5 cm © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Alte Pinakothek, München

Party

Ausstellungsöffnung mit Lounge und Blitz-Club-DJs in der Alten Pinakothek

In Kooperation mit dem Blitz-Club, ab 24.00 free entry in den Blitz Club

Treffpunkt: Alte Pinakothek, Foyer, im Anschluss ab 24 Uhr Blitz-Club, Museumsinsel 1, Zugang über Ludwigsbrücke

Eintritt 15 Euro inkl. Club, begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen, Tickets ausschließlich an der Tageskasse des Museums erhältlich

FR 18. JANUAR 2019, 20.00

Workshops

JUGENDWORKSHOP
Wie entsteht ein Renaissance-Gemälde? Maltechnik ganz nah
13-17 Jahre, 5 Euro inkl. Eintritt, Kinder kostenfrei | Anmeldung unter programm@pinakothek.de
SA u. SO 17. | 18. NOVEMBER 2018 | 14.00-17.00

FAMILIENWORKSHOP
Baragoni, Gamurra und Zimarra | Aus dem Kleiderschrank der Renaissance
10 Euro inkl. Eintritt für Erwachsene, Kinder kostenfrei, Anmeldung unter programm@pinakothek.de
SA 27. OKTOBER 2018 | 10.00-13.00

Für Schulklassen

Ich zeige Dir Florenz! Schüler führen durch die Ausstellung
Anmeldung unter programm@pinakothek.de

MI 07. NOVEMBER 2018 | 14. NOVEMBER 2018 | 21. NOVEMBER 2018 | 28. NOVEMBER 2018 | 08.30-10.00

AN...DENKEN

Theateraufführung der Wilhelm-Busch-Realschule
In Kooperation mit der Schauburg, Theater für Junges Publikum, ohne Anmeldung

SO 13. JANUAR 2019 | 15.00

Sandro Botticelli, Beweinung Christi, um 1490/95 (Detail: Hl. Petrus), Pappelholz, 140 x 209,2 cm, Zustand nach der Restaurierung
© Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Alte Pinakothek, München

Vorträge

Dillian Gordon (London)
Florentine Quattrocento Paintings in the National Gallery, London: Some Problems and Solutions Revisited

MI 31. OKTOBER 2018, 18.15

Jill Burke (Edinburgh)
Florentine Renaissance Life Drawing. Homoeroticism, Philosophy, and Time

MI 14. NOVEMBER 2018, 18.15

Alessandro Nova (Florenz)
Imagination und Wirklichkeit. Die Landschaften Leonardos zwischen Verrocchio und Pollaiuolo

MI 16. JANUAR 2019, 18.15

Ort: Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München, Vortragsraum (2. Stock, Raum 242)

In Kooperation mit dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Francesco Rosselli und Gherardo di Giovanni, Stundenbuch der Lucrezia de‘ Medici, um 1485, Illuminierte Pergamenthandschrift, Fol. 13v, 19,7 x 10,9 cm, München, Bayerische Staatsbibliothek © München, Bayerische Staatsbibliothek

Lesung

Udo Wachtveitl

Alte Pinakothek, Saal IV

MI 28. NOVEMBER 2018, 19.00

Leonardo da Vinci, Studien zu einem Pferd, um 1480/81, Metallstift auf farblos präpariertem Papier, 11,2 x 19,6 cm, Windsor Castle, The Royal Collection, HM Queen Elizabeth II © The Royal Collection / HM Queen Elizabeth II

Urban Sketching

Zeichnend Florenz in München entdecken
In Kooperation mit den Urban Sketchers München
Ohne Anmeldung | Bitte Skizzenbuch und Stifte mitbringen!

SO 04. NOVEMBER 2018, 14.00, Odeonsplatz und Residenz

SO 09. DEZEMBER 2018, 13.30, Neue Pinakothek und Alte Pinakothek

Kino

Filmprogramm in Kooperation mit dem Theatiner Filmtheater

SO 28. OKTOBER 2018
SO 25. NOVEMBER 2018
SO 30. DEZEMBER 2018
SO 27. JANUAR 2019

Buchungen und Gruppen

Bei Gruppenbesuchen ist die Anzahl der Teilnahmeplätze auf maximal 20 Personen begrenzt. Bitte erfragen Sie beim Besucherservice, zu welchen Zeiten ein Besuch möglich ist. 

Empfehlenswert ist ein Besuch an den Nachmittagen und während der Ferien.

Wenn Sie eine exklusive Führung buchen möchten, nutzen Sie bitte unser Buchungsformular. Dieses sowie Informationen zu unseren Führungen finden Sie unter www.pinakothek.de/besuch > "Anmeldeformular für Führungen"

Bitte melden Sie Ihren Besuch auch dann an, wenn Sie keine Führung buchen möchten. Senden Sie dazu eine E-Mail mit folgenden Angaben an buchung@pinakothek.de

-       Datum, Uhrzeit
-       Museum, Ausstellung
-       Anzahl der Teilnehmenden
-       Kontaktdaten

Katalog

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein umfangreich bebilderter Katalog in einer deutschen und einer englischen Ausgabe, der alle Exponate ausführlich vorstellt.
Essays von Matteo Burioni, Caroline Campbell, Doris Carl, Michael W. Cole, Dagmar Korbacher, Annette Kranz, Wolf-Dietrich Löhr, Scott Nethersole, Ulrich Pfisterer, Nicoletta Pons und Andreas Schumacher bieten eine detaillierte Einführung in die Themen der Ausstellung und beleuchten aktuelle Fragestellungen der kunsthistorischen Forschung zur Florentiner Kunst der Renaissance.
Hirmer Verlag, 34,90 Euro, ca. 384 Seiten und über 200 Abbildungen, hrsg. von Andreas Schumacher