18 Mai 2019
10:00 - 13:00
Workshop

**ENTFÄLLT** „wie ein falter das licht“. Licht und Schatten in Poesie und Bild. Schreibwerkstatt zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Schreibwerkstatt mit der Lyrikerin Alke Stachler
    Die Gemälde der Caravaggisten inspirieren zur Kreativität und ihre Werke voller Hell-Dunkel-Kontraste und lebensgroßen Figuren regen uns zur Kommunikation an. Mit der Augsburger Poetin Alke Stachler gehen wir gemeinsam auf Wortsuche und gestalten unsere eigenen Geschichten und Verse.
    In Kooperation mit lyrix e.V., im Rahmen des Bundeswettbewerbs lyrix, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

    Mit Alke Stachler

Programm teilen

29 Jun 2019
10:00 - 13:00
Workshop

Konzerte und fröhliche Gesellschaften: Die Instrumente der Caravaggisten. Musik-Workshop zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Musik-Workshop mit dem Musikpädagogen Alexander Löwenstein
    Musikanten, Konzerte und fröhliche Gesellschaften wurden häufig von den Caravaggisten dargestellt. Musik spielte eine wichtige Rolle am Hof, auf den Straßen und in Tavernen. Die ausgestellten Bilder werden von uns musikalisch zum Leben erweckt. Mit beliebten Instrumenten des Barock, wie Laute, Flöte, Maultrommel und Tambourin, musizieren wir gemeinsam.
    Keine Vorkenntnisse notwendig!

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

25 Mai 2019
10:00 - 13:00
Workshop

Konzerte und fröhliche Gesellschaften: Die Instrumente der Caravaggisten. Musik-Workshop zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Musik-Workshop mit dem Musikpädagogen Alexander Löwenstein
    Musikanten, Konzerte und fröhliche Gesellschaften wurden häufig von den Caravaggisten dargestellt. Musik spielte eine wichtige Rolle am Hof, auf den Straßen und in Tavernen. Die ausgestellten Bilder werden von uns musikalisch zum Leben erweckt. Mit beliebten Instrumenten des Barock, wie Laute, Flöte, Maultrommel und Tambourin, musizieren wir gemeinsam.
    Keine Vorkenntnisse notwendig!

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

08 Jun 2019
10:00 - 13:00
Workshop

Mit Federbarett und Robe. Kostüm-Workshop zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Kostüm-Workshop mit dem Mode-Designer Florian Buder
    Auffallend elegant sind die Figuren in den Gemälden der Utrechter Caravaggisten gekleidet. Mit Federbarett, Hut und in hübsche Gewänder gehüllt, streiten, feiern und musizieren sie. Wir interpretieren diese Gemälde neu und gestalten Kostüme für unser eigenes „tableau vivant“.

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

06 Jul 2019
10:00 - 13:00
Workshop

Dramatisches Licht: Die Bildinszenierung der Caravaggisten. Foto-Workshop zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Imposant haben Caravaggios Werke auf seine Zeitgenossen gewirkt. Gründe dafür waren der bislang nicht dagewesene Naturalismus, die starken Hell-Dunkel-Inszenierungen und seine Figuren, die der Alltagswelt entstammten. Diese Stilmittel wurden von den Caravaggisten übernommen. Mit fotografischem Blick sehen wir uns an, wie die Maler ihre Figuren im Raum mittels Posen und Beleuchtung inszenierten. Anschließend stellen wir unter Einsatz unseres eigenen dramatischen Lichts ausgewählte Szenen nach und halten diese auf einem Polaroid-Foto fest.

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

01 Jun 2019
10:00 - 13:00
Workshop

Dramatisches Licht: Die Bildinszenierung der Caravaggisten. Foto-Workshop zu "Utrecht, Caravaggio und Europa"

Alte Pinakothek
  • Imposant haben Caravaggios Werke auf seine Zeitgenossen gewirkt. Gründe dafür waren der bislang nicht dagewesene Naturalismus, die starken Hell-Dunkel-Inszenierungen und seine Figuren, die der Alltagswelt entstammten. Diese Stilmittel wurden von den Caravaggisten übernommen. Mit fotografischem Blick sehen wir uns an, wie die Maler ihre Figuren im Raum mittels Posen und Beleuchtung inszenierten. Anschließend stellen wir unter Einsatz unseres eigenen dramatischen Lichts ausgewählte Szenen nach und halten diese auf einem Polaroid-Foto fest.

    Erwachsene 20 Euro inkl. Eintritt, Jugendliche (ab 14 Jahren) 10 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder Tel.: 089 23805-198

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

27 Jun 2019
11:00 - 13:00
Workshop

Hinsehen! Zeichnen vor Originalen in der Sammlung Moderne Kunst

Pinakothek der Moderne
  • Mit Papier und Zeichenstift begegnen wir den Werken in den Museen. Es geht dabei nicht um ein Kopieren der Vorbilder, sondern um ein individuelles Nachempfinden und Verwandeln des Gesehenen. Wir achten auf Richtungsbeziehungen, Bewegungen, Kontraste, Liniengefüge und Formzusammenhänge. Spielerische Zeichenübungen erleichtern den Einstieg und unterstützen den persönlichen Zugang zu den Werken. Was sehe ich? Welchen neuen Zugang ermöglicht mir die Zeichnung?

    Treffpunkt: Museumsinformation
    15 Euro, ermäßigt 10 Euro inkl. Eintritt | Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder 089 23805-198

Programm teilen

16 Mai 2019
11:00 - 13:00
Workshop

Hinsehen! Zeichnen vor Originalen in der Alten Pinakothek

Alte Pinakothek
  • Mit Papier und Zeichenstift begegnen wir den Werken in den Museen. Es geht dabei nicht um ein Kopieren der Vorbilder, sondern um ein individuelles Nachempfinden und Verwandeln des Gesehenen. Wir achten auf Richtungsbeziehungen, Bewegungen, Kontraste, Liniengefüge und Formzusammenhänge. Spielerische Zeichenübungen erleichtern den Einstieg und unterstützen den persönlichen Zugang zu den Werken. Was sehe ich? Welchen neuen Zugang ermöglicht mir die Zeichnung?

    Treffpunkt: Museumsinformation
    15 Euro, ermäßigt 10 Euro inkl. Eintritt | Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder 089 23805-198

    Mit Jess Walter

Programm teilen

01 Jun 2019
14:00 - 17:00
Workshop

Interkultureller Workshop | „Yes, we’re open“ – KunstWerkRaum - Offenes Atelier | Kunst | Raoul de Keyser

Pinakothek der Moderne
  • Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und aller Altersstufen!
    Wechselnde Themen und Techniken inspirieren uns bei der gemeinsamen kreativen Tätigkeit. Wir finden vielfältige Ideen und Anregungen auf unseren Entdeckungstouren durch das Museum, die uns zu Kunst, Design, Architektur und Grafik führen. Ein Nachmittag der interessanten Begegnungen zwischen Kunst und Kreativität erwartet Sie!

    1. Samstag im Monat | 14:00–17:00 | Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, München, Studio im Erdgeschoss

    Die nächsten Termine finden Sie unter www.pinakothek.de/programm
    Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei | Einstieg jederzeit möglich | Anmeldung nur für Gruppen: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder T. 089 | 12 13 23 42
    Ab 7 Jahren | Teilnahme von Minderjährigen nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen.

    Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne und BNP Paribas Stiftung.

Programm teilen

05 Jul 2019
15:00 - 17:30
Workshop

Interkultureller Workshop | „Yes, we’re open“ – KunstWerkRaum | Design | Vielfalt und Design

Pinakothek der Moderne
  • Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und aller Altersstufen!
    Unsere kreativen Workshops führen uns zuerst vor ausgewählte Kunstwerke und anschließend in unser Atelier in der Pinakothek der Moderne. Nach einem spielerischen Kennenlernen lassen wir uns von den Werken im Museum inspirieren und probieren anschließend selbst spannende künstlerische Techniken aus.
    Ausgehend von KUNST und dem gemeinsamen WERK schafft dieses Projekt so den RAUM für interkulturellen Austausch.

    Freitags | Start 15:00 – Ende 17:30 | Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, München

    Die nächsten Termine finden Sie unter www.pinakothek.de/programm
    Die Themen werden im Wechsel angeboten. Einmalige oder mehrmalige Teilnahme ist möglich.
    Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei | Nur mit Anmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder T. 089 | 12 13 23 42 | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen.
    Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, zu welchem Teilnehmerkreis Sie sich zählen, damit wir altersgemischte Gruppen organisieren können).
    Teilnahme von Minderjährigen nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen.

    Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne und BNP Paribas Stiftung.

Programm teilen