August
2016

Stichwortsuche

Museum

Programm für

25 Aug 2016
15:30 - 17:30
Programm für Jugendliche

Pop Art! »Do it yourself!«! Nachmittagsstudio. Workshop für Jugendliche

Pinakothek der Moderne
  • Andy Warhol hat immer wieder auf Vorlagen aus Zeitungen und Zeitschriften zurückgegriffen, die er in diversen Techniken auf Leinwand und Papier übertragen hat. In der Pinakothek der Moderne betrachten wir seine Werke und machen uns dort im gemeinsamen Gespräch mit seiner Kunst vertraut. Anschließend legen wir im Studio selber los. Mit Hilfe eines Pauspapiers übertragen, verändern und kombinieren wir unterschiedliche Fotovorlagen neu.
    Nehmt Eure Lieblingszeitschriften mit!
    Mit Jess Walter, Künstler

    Treffpunkt: Museumsinformation
    Für Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren
    15 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

    Mit Jess Walter

Programm teilen

25 Aug 2016
18:30 - 19:30
Ausstellungsführung

Murano. Milano.Venezia. Spitzenstücke aus Glas

Pinakothek der Moderne - Design
  • Die internationalen Ausstellungen Triennale di Milano und Biennale di Venezia gehören im 20.Jahrhundert zu den Gradmessern für bedeutendes Design und Kunst der Gegenwart.Glas aus Murano wird an diesen Orten vielfach ausgezeichnet: A.V.E.M, Archimede Seguso, Barovier & Toso oder Venini hatten das jahrhundertealte Wissen um die verschiedensten Techniken wiederentdeckt und neu interpretiert. In ihren Arbeiten vereinigen sich das Geschick der Glasmachermeister mit dem künstlerischen Anspruch der Entwerfer. Bis heute stehen die Objekte für eine erfolgreiche Erneuerung in der Glasgestaltung.Mit einer Auswahl aus der Berliner Sammlung Holz, einer der weltweit wichtigsten Privatsammlungen für Muranoglas aus dem 20. und 21.Jahrhundert, werden erstmals umfassend die Gläser gezeigt, die in Mailand und Venedig Maßstäbe setzten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Information | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Angelika Burger

Programm teilen

26 Aug 2016
12:30 - 13:30
Führung "aus erster Hand"

Aus erster Hand: KONSTANTIN GRcIC: THE GOOD, THE BAD, THE UGLY

Pinakothek der Moderne - Design
  • In unserer Reihe »Aus erster Hand« führen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Museen, die täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen und Ausstellungen arbeiten, sie erforschen oder erhalten.

    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information
    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Xenia Riemann

Programm teilen

26 Aug 2016
15:00 - 16:00
Ausstellungsführung

Neue Nachbarschaften III

Alte Pinakothek
  • Nach dem erfolgreichen Auftakt 2014 und der Fortsetzung 2015 gehen die »Neuen Nachbarschaften« in die dritte Runde: Wieder präsentieren sich Hauptwerke aus den wegen Baumaßnahmen geschlossenen Sammlungsbereichen in neuen Konstellationen. Nach Rubens, Rembrandt und Poussin stehen nun Werke der altdeutschen und der niederländischen Malerei im Fokus. Dramatisch gestimmte Landschaften vonAltdorfer und Jan Brueghel d. Ä. oder Figurenbilder von Cranach und den niederländischen Romanisten zeigen überraschende Übereinstimmungen, und selbst zwischen den selbstzufrieden Schlummernden in Pieter Bruegels »Schlaraffenland« und Bernhard Strigels »Schlafenden Grabwächtern« eröffnen sich neue Bezüge.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Foyer | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Angelika Grepmair-Müller

Programm teilen

27 Aug 2016
14:30 - 15:30
Ausstellungsführung

Gert & Uwe Tobias – Grisaillen

Pinakothek der Moderne - Graphik
  • Überbordende Fantasie, handwerkliche Askese und humorvolle Tiefsinnigkeit zeichnen Gert & Uwe Tobias’ großformatige Holzschnitte, leuchtende Collagen und zartnuancierte Schreibmaschinenzeichnungen aus. Bis heute hat ihre unnachahmliche Handschrift nicht an Radikalität verloren und baut in nie da gewesener Form eine Brücke zwischen »high and low«. In ihrer jüngsten Werkgruppe „Grisaille“, die exklusiv für ihr Münchener Debut in der Staatlichen Graphischen Sammlung entsteht, konzentrieren die Künstler ihren Blick auf eine Randerscheinung der Tafelmalerei. Mit ihrer »Grau-in-Grau Malerei« entdecken und interpretieren sie den Reiz dieser jahrhundertealten Technik für sich neu. Im Zwielicht einer in ihrem Werk bisher nie dagewesenen Monochromie gewinnt das Schattenreich ihrer Bilderfindungen nicht nur an Vieldeutigkeit. Vielmehr treiben die Tobias Brüder sie in der Serie der »Grisaille« einmal mehr auf die Spitze.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Angelika Burger

Programm teilen

27 Aug 2016
14:00 - 15:00
Überblicksführung

Kunst International: Highlights of the Pinakothek der Moderne – Guided tour in English

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Come and explore the masterpieces in one of the finest collections of paintings in the world. With a different focus every month, our guide will introduce you to works from across the collection and bring them to life in discussion with you.

    Pinakothek der Moderne | Meeting point: Museum information desk | The guided tour is included in museum admission

    Mit Alexandra Koch

Programm teilen

27 Aug 2016
16:00 - 17:00
Überblicksführung

Kunst International: Approcher les chefs-d´œuvre de l´Alte Pinakothek – Visite guidée en français

Alte Pinakothek
  • Venez au rendez-vous de l’art dans un des musées les plus reconnus du monde. Nos visites vous proposent avec une approche simple et vivante, chaque mois une nouvelle découverte des pièces maîtresses de la collection.

    Alte Pinakothek | Point de rendez-vous: Point d'information du musée | La visite guidée est comprise dans le prix d'entrée

    Mit Laurianne Mol

Programm teilen

27 Aug 2016
16:00 - 17:00
Ausstellungsführung

Cy Twombly: In the Studio

Museum Brandhorst
  • Mit einer Neupräsentation meldet sich Cy Twombly im Obergeschoss des Museums Brandhorst zurück. Und zwar mit einer retrospektiven Auswahl von Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien aus den frühen 1950er Jahren bis hin zu einem Bild aus Twomblys allerletzter Werkserie, die er 2011 kurz vor seinem Tod fertiggestellt hat. Twombly hat dem jeweiligen Ort, an dem seine Werke entstanden sind, Zeit seines Lebens eine zentrale Bedeutung beigemessen. Insbesondere seine Fotografien spielen vielfach auf den Arbeitsprozess und den Ort der Entstehung seiner Bilder und Skulpturen an. Darüber hinaus finden sich in vielen Aufnahmen Hinweise auf Situationen und Gegenstände – Zitronen aus seinem Garten, Naturaufnahmen seiner unmittelbaren Umgebung bis hin zu Besuchen von Flohmärkten und Friedhöfen –, die Twomblys Werke inspiriert haben. Die Zusammenschau der verschiedenen Medien, in denen Twombly seit seiner Studienzeit am Black Mountain College gearbeitet hat, vermag ebenso spannende wie überraschende Konstellationen zu Tage zu fördern.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Juliane Muderlak

Programm teilen

28 Aug 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Pinakothek der Moderne
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

28 Aug 2016
11:00 - 12:00
Überblicksführung

Kolossal. Historienmalerei in der Neuen Pinakothek

Neue Pinakothek
  • Für viele ist die Historienmalerei des 19. Jahrhunderts meist gewöhnungsbedürftig, nicht nur wegen der riesigen Formate. Dabei wird an kaum einer anderen Stelle so stark an Emotion und Moral appelliert, wird das Bild zur Bühne für Lehrstücke und Gedankenspiele. Die Führung entschlüsselt die zeitgenössischen Botschaften der Bilder und macht Sie auf die malerischen Leistungen und Unterschiede aufmerksam. Erleben Sie, wie Wilhelm von Kaulbachs oder Karl Theodor von Pilotys Werke ihr Publikum scheinbar in vergangene Zeiten führten, dabei aber ganz zeitgenössische, heute bedenkliche Botschaften verkündeten.

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Angela Maria Opel

Programm teilen

28 Aug 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Museum Brandhorst
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

28 Aug 2016
12:30 - 14:30
Kunstauskunft

Cicerone

Alte Pinakothek
  • Jeden Sonntag stehen ihnen unsere Ciceroni in der Alten Pinakothek Rede und Antwort und laden Sie zu spontanen Kurzführungen ein, bei denen Sie einzelne Künstler und ihre Meisterwerke näher kennenlernen.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Saal V | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Christoph Engels|Dr. Angelika Burger

Programm teilen

28 Aug 2016
13:00 - 14:00
Überblicksführung

Figürliches in der modernen Malerei

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Die umfangreichen Bestände der Sammlungen bergen eine schier unerschöpfliche Fülle von Fragestellungen, die in thematischen Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten lebendig werden. Dabei kann es um das Werk einzelner Künstler gehen, um Epochen, den gesellschaftspolitischen Kontext, sowie um Fragen der Sammlungsgeschichte und der Präsentation im Museum.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Kristina Schmidt

Programm teilen

29 Aug 2016
15:00 - 16:00
Themenführung

Halt im luftleeren Raum? Das 19. Jahrhundert aus Sicht einer Kunststudentin.

Neue Pinakothek
  • Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Kristina Schmidt

Programm teilen

30 Aug 2016
15:00 - 16:00
Ausstellungsführung

Schiff Ahoy – Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Ohne die programmatischen Erweiterungen des Kunstbegriffs in den 1960er Jahren wäre die zeitgenössische Kunst kaum vorstellbar – zumindest wäre sie nicht das, was wir heute darunter verstehen. »Schiff Ahoy« legt die Beziehungen zwischen Werken der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera oder der Konzeptkunst und aktuellen künstlerischen Arbeiten aus der Sammlung Brandhorst offen. Höhepunkte sind die Neuerwerbungen von Paul Chan, Seth Price, Albert Oehlen, R. H. Quaytman, Ed Ruscha oder Heimo Zobernig, die erstmals im Museum Brandhorst präsentiert werden.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Veit Volwahsen M.A.

Programm teilen

30 Aug 2016
18:30 - 19:30
Themenführung

Tote Hirsche, edle Früchte… Prunk- und Jagdstillleben des Barock

Alte Pinakothek
  • Die Gattung Stillleben erlebte im Barock eine große Blüte. Die monumentalen Werke, die die Führung zeigt, dienten vor allem zur Repräsentation der zumeist fürstlichen Auftraggeber. Der gezeigte Luxus der Gegenstände wird dabei genauso ein genüssliches Thema sein wie der Zeitkontext und die Provenienz dieser prachtvollen Werke.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Dirk Klose

Programm teilen

31 Aug 2016
15:00 - 16:00
Themenführung

Tanz-Bilder der Klassischen Moderne

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Tanz gilt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als existentielle Ausdrucksform schlechthin, als Spiegel eines Selbst- und Lebensgefühls, er zeigt auch viel vom Verhältnis der Menschen zueinander. Kunstwerke von Nolde, Kirchner, Hofer, Schlemmer und anderen vermögen die Thematik zu verdichten: Von dionysischen über marionettenhaft-einsame, theatralische bis zu ganz mechanisch-abstrakten Darstellungen eines Tanzmotivs reflektieren ihre Gemälde und Plastiken verschiedenste Positionen.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Uta Piereth

Programm teilen

31 Aug 2016
15:00 - 16:00
Führung "aus erster Hand"

Aus erster Hand: World of Malls. Architekturen des Konsums

Pinakothek der Moderne - Architektur
  • In unserer Reihe »Aus erster Hand« führen Sie diejenigen, die als Konservatoren, Kuratoren, Restauratoren oder wissenschaftliche Mitarbeiter täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen und Ausstellungen arbeiten, sie erforschen oder erhalten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Katrin Bäumler

Programm teilen

31 Aug 2016
18:30 - 19:30
Überblicksführung

Bildwelten der Romantik. Caspar David Friedrich und mehr

Neue Pinakothek
  • Romantik zeigt in der Kunst ganz unterschiedliche Gesichter. Die Führung in der Neuen Pinakothek möchte Ihnen die Ideen, Sehnsüchte und Wunschbilder in einer Auswahl verschiedener Werke aufzeigen. Auch die dunklen Seiten der Romantik kommen nicht zu kurz. Romantik ist mehr als Caspar David Friedrich, dessen Meisterwerke eine Station des Rundgangs bilden.

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Constanze Lindner Haigis

Programm teilen