Juli
2016

Stichwortsuche

Museum

Programm für

23 Jul 2016
14:00 - 15:00
Überblicksführung

Kunst International: Highlights of the Pinakothek der Moderne – Guided tour in English

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Come and explore the masterpieces in one of the finest collections of paintings in the world. With a different focus every month, our guide will introduce you to works from across the collection and bring them to life in discussion with you.

    Pinakothek der Moderne | Meeting point: Museum information desk | The guided tour is included in museum admission

    Mit John Langton

Programm teilen

23 Jul 2016
14:30 - 15:30
Ausstellungsführung

RESET. Outskirts | Randlagen. Zeitgenössische Fotografie

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Mit »New Topographics. Photographs of a Man-Altered Landscape« etabliert sich 1975 eine neue künstlerische Haltung innerhalb der amerikanischen Fotografie, in deren Mittelpunkt die vom Menschen veränderte Landschaft und deren Beschreibung mittels einer sachlichen, gleichermaßen analytisch wie urteilsfreien Bildsprache steht. Zu ihren Protagonisten zählen nicht nur die heute bereits als Klassiker geltenden Fotografen Lewis Baltz, Robert Adams und Stephen Shore, sondern auch Bernd und Hilla Becher, die als einzige europäische Vertreter an dieser wegweisenden Ausstellung beteiligt waren. Ausgehend von frühen ikonischen Werken
    spannt die rund 130 Werke umfassende Präsentation den Bogen bis zur deutschen Fotografie der 1990er Jahre (Joachim Brohm) und ergänzt diese um einige aktuelle Positionen (Sven Johne), die erst kürzlich für die Sammlung erworben werden konnten. Alle Werke sind der Tradition und Erneuerung eines dokumentarischen Stils verpflichtet, der sich mit dem Status quo wie dem Wandel urbaner, suburbaner und ländlicher Lebensräume auseinandersetzt und die Spuren nachzeichnet, die Zeit und Geschichte eingeschrieben haben.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Catrin Morschek

Programm teilen

23 Jul 2016
16:00 - 17:00
Überblicksführung

Kunst International: Approcher les chefs-d´œuvre de l´Alte Pinakothek – Visite guidée en français

Alte Pinakothek
  • Venez au rendez-vous de l’art dans un des musées les plus reconnus du monde. Nos visites vous proposent avec une approche simple et vivante, chaque mois une nouvelle découverte des pièces maîtresses de la collection.

    Alte Pinakothek | Point de rendez-vous: Point d'information du musée | La visite guidée est comprise dans le prix d'entrée

    Mit Dr. Angelika Burger

Programm teilen

23 Jul 2016
16:00 - 17:00
Ausstellungsführung

Cy Twombly: In the Studio

Museum Brandhorst
  • Mit einer Neupräsentation meldet sich Cy Twombly im Obergeschoss des Museums Brandhorst zurück. Und zwar mit einer retrospektiven Auswahl von Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien aus den frühen 1950er Jahren bis hin zu einem Bild aus Twomblys allerletzter Werkserie, die er 2011 kurz vor seinem Tod fertiggestellt hat. Twombly hat dem jeweiligen Ort, an dem seine Werke entstanden sind, Zeit seines Lebens eine zentrale Bedeutung beigemessen. Insbesondere seine Fotografien spielen vielfach auf den Arbeitsprozess und den Ort der Entstehung seiner Bilder und Skulpturen an. Darüber hinaus finden sich in vielen Aufnahmen Hinweise auf Situationen und Gegenstände – Zitronen aus seinem Garten, Naturaufnahmen seiner unmittelbaren Umgebung bis hin zu Besuchen von Flohmärkten und Friedhöfen –, die Twomblys Werke inspiriert haben. Die Zusammenschau der verschiedenen Medien, in denen Twombly seit seiner Studienzeit am Black Mountain College gearbeitet hat, vermag ebenso spannende wie überraschende Konstellationen zu Tage zu fördern.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Alina Langer

Programm teilen

24 Jul 2016
11:00 - 12:00
Überblicksführung

Champions League. Die berühmtesten Werke der Pinakotheken

Neue Pinakothek
  • Weshalb kommen Menschen aus der ganzen Welt nach München in die Pinakotheken? Diese Führung gibt eine Antwort, die sich sehen lassen kann. Sie sind eingeladen, mehr über weltbekannte Kunstwerke, deren Herkunft und Geschichte zu erfahren.

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Angela Maria Opel

Programm teilen

24 Jul 2016
11:00 - 12:30
Familienführung

**AUSGEBUCHT** Des Kaisers neue Kleider?

Alte Pinakothek
  • Wie hat man sich früher eigentlich gekleidet? Durfte man anziehen, wozu man Lust hatte? War die Kleidung auch bequem? Durch die Kleidungswahl drückt man sich aus. Das galt damals noch mehr als heute. In der Alten Pinakothek kann man sich wie in einer Zeitmaschine durch die Jahrhunderte bewegen und Ritter, Könige, Bauern und vielleicht auch eine Prinzessin finden, über deren Garderobe es viele Geschichten zu erzählen gibt!
    Mit Urte Ehlers, Kunsthistorikerin und -pädagogin

    Für Kinder ab 5 Jahren und ihre erwachsenen Begleiter
    Alte Pinakothek I Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter T 089 23805-198 oder programm@pinakothek.de

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

24 Jul 2016
12:30 - 14:30
Kunstauskunft

Cicerone

Alte Pinakothek
  • Jeden Sonntag stehen ihnen unsere Ciceroni in der Alten Pinakothek Rede und Antwort und laden Sie zu spontanen Kurzführungen ein, bei denen Sie einzelne Künstler und ihre Meisterwerke näher kennenlernen.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Saal V | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Dirk Klose|Dr. Katia Marano

Programm teilen

24 Jul 2016
13:00 - 14:00
Überblicksführung

Figürliches in der modernen Malerei

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Die umfangreichen Bestände der Sammlungen bergen eine schier unerschöpfliche Fülle von Fragestellungen, die in thematischen Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten lebendig werden. Dabei kann es um das Werk einzelner Künstler gehen, um Epochen, den gesellschaftspolitischen Kontext, sowie um Fragen der Sammlungsgeschichte und der Präsentation im Museum.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Urte Ehlers

Programm teilen

25 Jul 2016
15:00 - 16:00
Themenführung

Wasserglas und Welle

Neue Pinakothek
  • Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Carolina Glardon

Programm teilen

26 Jul 2016
15:00 - 16:00
Ausstellungsführung

Cy Twombly: In the Studio

Museum Brandhorst
  • Mit einer Neupräsentation meldet sich Cy Twombly im Obergeschoss des Museums Brandhorst zurück. Und zwar mit einer retrospektiven Auswahl von Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien aus den frühen 1950er Jahren bis hin zu einem Bild aus Twomblys allerletzter Werkserie, die er 2011 kurz vor seinem Tod fertiggestellt hat. Twombly hat dem jeweiligen Ort, an dem seine Werke entstanden sind, Zeit seines Lebens eine zentrale Bedeutung beigemessen. Insbesondere seine Fotografien spielen vielfach auf den Arbeitsprozess und den Ort der Entstehung seiner Bilder und Skulpturen an. Darüber hinaus finden sich in vielen Aufnahmen Hinweise auf Situationen und Gegenstände – Zitronen aus seinem Garten, Naturaufnahmen seiner unmittelbaren Umgebung bis hin zu Besuchen von Flohmärkten und Friedhöfen –, die Twomblys Werke inspiriert haben. Die Zusammenschau der verschiedenen Medien, in denen Twombly seit seiner Studienzeit am Black Mountain College gearbeitet hat, vermag ebenso spannende wie überraschende Konstellationen zu Tage zu fördern.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Juliane Muderlak

Programm teilen

26 Jul 2016
18:30 - 19:30
Themenführung

Rembrandt van Rijn. Ein Genie auf der Suche

Alte Pinakothek
  • Die Alte Pinakothek besitzt herausragende Werke Rembrandts, zum großen Teil aus den dreißiger Jahren des 17. Jahrhunderts. In diesen Gemälden zieht Rembrandt den Betrachter durch eine meisterhafte Erzählkunst in seinen Bann. Was diesen Maler und seine Gemälde so einzigartig macht – von der menschlichen Darstellungsweise der Figuren bis zu einer dramatischen Lichtregie –, dem wollen wir vor den Originalen und mit Blick auf Rembrandts Leben nachspüren.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Simone Ebert

Programm teilen

27 Jul 2016
15:00 - 16:00
Themenführung

Made in Germany – Vom Jugendstil zur funktionsgerechten Form – Neue Wege der Gestaltung

Pinakothek der Moderne - Design
  • Deutschland, ursprünglich wenig fortschrittlich, wandelt sich gegen Ende des 19.Jahrhunderts zu einer der bedeutendsten Industrienationen Europas und tritt damit unmittelbar in Konkurrenz zu Großbritannien. Um die deutschen Produkte auf dem Markt gut platzieren zu können, entwickelt sich eine neue Formensprache, die in Ablösung von der pluralistischen Stilvielfalt des Historismus eine puristische Gestaltung herausbildet, die Form und Technik gleichermaßen im Blick hat.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Catrin Morschek

Programm teilen

27 Jul 2016
15:00 - 16:00
Führung "aus erster Hand"

Aus erster Hand: World of Malls. Architekturen des Konsums

Pinakothek der Moderne - Architektur
  • In unserer Reihe »Aus erster Hand« führen Sie diejenigen, die als Konservatoren, Kuratoren, Restauratoren oder wissenschaftliche Mitarbeiter täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen und Ausstellungen arbeiten, sie erforschen oder erhalten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Simone Bader

Programm teilen

27 Jul 2016
16:00 - 18:00
Programm für Jugendliche

Freistil. Zeichenkurs für Jugendliche Teil IV

Alte Pinakothek
  • Unser Ziel ist es, mit einfachen Mitteln Werke großer Künstler zu skizzieren. Zunächst konzentrieren wir uns auf die Wahrnehmung des Originals, um Komposition und Proportionen zu erfassen. Anschließend wird eine Zeichnung erstellt, die als Grundlage für unsere nächsten Schritte dient. Ob Comic, Manga, Mode oder klassische Zeichnung – jeder kann passend zum Thema und entsprechend seiner Neigung und Kreativität mit eigenen Ausdrucksformen und Techniken experimentieren. Der vierteilige Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse und Freude am Gestalten. Hilfestellung und Tipps der Kursleiterin sowie gegenseitige Anregungen durch die Kursteilnehmer helfen bei der Ausführung.
    Mit Gabriele von Mallinckrodt, Modedesignerin und Grafikerin

    Vierteiliger Workshop
    MI 06.07.2016 | 16.00-18.00 | Pinakothek der Moderne
    MI 13.07.2016 | 16.00-18.00 | Neue Pinakothek
    MI 20.07.2016 | 16.00-18.00 | Museum Brandhorst
    MI 27.07.2016 | 16.00-18.00 | Alte Pinakothek

    Für Jugendliche ab 13 Jahren | Treffpunkt: Museumsinformation | Kostenbeitrag: 15 Euro
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter T 089 23805-198 oder programm@pinakothek.de

    Mit Gabriele Gräfin von Mallinckrodt

Programm teilen

27 Jul 2016
18:30 - 19:30
Führung "aus erster Hand"

Aus erster Hand: Ludwig I. und die Neue Pinakothek

Neue Pinakothek
  • In unserer Reihe »Aus erster Hand« führen Sie diejenigen, die als Konservatoren, Kuratoren, Restauratoren oder wissenschaftliche Mitarbeiter täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen und Ausstellungen arbeiten, sie erforschen oder erhalten.

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Foyer | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Teilnehmerzahl | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Herbert W. Rott

Programm teilen

28 Jul 2016
16:00 - 18:00

KUNSTSPEISEN

  • Hungrig auf Kunst – und Lust, über das momentane Geschehen auf dem Laufenden zu bleiben? Wir laden junge interessierte Leute zu Gesprächen über Themen der Kunst im aktuellen Kontext ein. Wir treffen Künstler und Kuratoren, aber auch Quereinsteiger, um gemeinsam Werke oder Ausstellungen anzuschauen und zu diskutieren. Vorher gibt es bei einer kurzen »teatime« die Gelegenheit, sich kennenzulernen. Dann besuchen wir zusammen mit unserem »Special Guest« eine Ausstellung oder entdecken Neues in der Sammlung. Wer jeweils der nächste Special Guest ist, erfahrt Ihr kurz vor der Veranstaltung auf www.facebook.com/pinakotheken.
    Mit Lina Zylla, Künstlerin, und Stephanie Waldschmidt, Kunstvermittlerin

    Jeden letzten DO im Monat | 16.00-18.00 | Treffpunkt: Café Klenze | Museum siehe Ankündigung | 6 Euro inkl. Eintritt | Anmeldung unter programm@pinakothek.de

    Mit Lina Zylla| Stephanie Waldschmidt M.A.

Programm teilen

28 Jul 2016
18:30 - 19:30
Themenführung

Das Fleisch des Menschen – Zur Kreuzigung von Francis Bacon

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • In einem Gespräch im Jahre 1960 erklärt Francis Bacon, die Kreuzigung sei für ihn ein 'Gerüst', an dem man jede Art von menschlichen Gefühlen zeigen kann.
    An dem Tryptichon mit der Kreuzigung in der Pinakothek der Moderne wird klar, wie die Einheit von Religion und Kunst sich aufgelöst hat – alte Formen werden Träger neuer Inhalte.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Katia Marano

Programm teilen

29 Jul 2016
12:30 - 13:00
Überblicksführung

30 Minuten – ein Werk: Thomas Hirschhorn, Doppelgarage, 2002

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Silke Immenga

Programm teilen

29 Jul 2016
15:00 - 16:00
Überblicksführung

Take Five – Von Perugino bis Jordaens

Alte Pinakothek
  • Die besondere Überblicksführung für Einsteiger haben wir »Take Five« genannt, inspiriert von einem rhythmischen Jazz-Thema. Probieren Sie es selbst aus und lassen sich von unseren Kunstvermittlern zu fünf Höhepunkten der jeweiligen Sammlung führen. In 45 Minuten möchten wir Ihnen den speziellen Charakter unserer Museen anhand dieser Werke näher bringen.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Angelika Burger

Programm teilen

30 Jul 2016
11:00 - 12:30
Familienführung

**AUSGEBUCHT** Licht aus, Augen auf im Museum Brandhorst!

Museum Brandhorst
  • Stellt euch vor, im Museum Brandhorst geht das Licht aus! Mit geschlossenen Augen finden wir heraus, wie aufregend es ist, Formen und Materialien der Kunstwerke zu ertasten und zu fühlen. Die Kunstwerke dürfen wir natürlich nicht berühren, aber ganz ähnliche Dinge. Dabei decken wir so manches Geheimnis und künstlerischen Trick auf. Was passiert, wenn wir im Dunkeln zeichnen, um auf ganz außergewöhnliche Ideen zu kommen? Welche Alltagsgegenstände verstecken sich in Kunstobjekten? Wenn wir die Augen wieder öffnen, werden wir überrascht sein!
    Mit Stephanie Lyakine-Schönweitz, Kunsthistorikerin und –pädagogin

    Für Kinder ab 5 Jahren und ihre erwachsenen Begleiter I Museum Brandhorst I Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter T 089 23805-198 oder programm@pinakothek.de

    Mit Stephanie Lyakine-Schönweitz

Programm teilen

30 Jul 2016
14:30 - 15:30
Ausstellungsführung

Murano. Milano.Venezia. Spitzenstücke aus Glas

Pinakothek der Moderne - Design
  • Die internationalen Ausstellungen Triennale di Milano und Biennale di Venezia gehören im 20.Jahrhundert zu den Gradmessern für bedeutendes Design und Kunst der Gegenwart.Glas aus Murano wird an diesen Orten vielfach ausgezeichnet: A.V.E.M, Archimede Seguso, Barovier & Toso oder Venini hatten das jahrhundertealte Wissen um die verschiedensten Techniken wiederentdeckt und neu interpretiert. In ihren Arbeiten vereinigen sich das Geschick der Glasmachermeister mit dem künstlerischen Anspruch der Entwerfer. Bis heute stehen die Objekte für eine erfolgreiche Erneuerung in der Glasgestaltung.Mit einer Auswahl aus der Berliner Sammlung Holz, einer der weltweit wichtigsten Privatsammlungen für Muranoglas aus dem 20. und 21.Jahrhundert, werden erstmals umfassend die Gläser gezeigt, die in Mailand und Venedig Maßstäbe setzten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Information | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Angela Maria Opel

Programm teilen

30 Jul 2016
16:00 - 17:00
Ausstellungsführung

Schiff Ahoy – Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Ohne die programmatischen Erweiterungen des Kunstbegriffs in den 1960er Jahren wäre die zeitgenössische Kunst kaum vorstellbar – zumindest wäre sie nicht das, was wir heute darunter verstehen. »Schiff Ahoy« legt die Beziehungen zwischen Werken der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera oder der Konzeptkunst und aktuellen künstlerischen Arbeiten aus der Sammlung Brandhorst offen. Höhepunkte sind die Neuerwerbungen von Paul Chan, Seth Price, Albert Oehlen, R. H. Quaytman, Ed Ruscha oder Heimo Zobernig, die erstmals im Museum Brandhorst präsentiert werden.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Ruth Langenberg

Programm teilen

31 Jul 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Pinakothek der Moderne
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

31 Jul 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Museum Brandhorst
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

31 Jul 2016
11:00 - 12:00
Themenführung

Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Spiegel der Kunst des »langen« 19. Jahrhunderts

Neue Pinakothek
  • Das 19. Jahrhundert ist eine Zeit der großen Veränderungen: Französische Revolution und Aufklärerisches Gedankengut läuten das Jahrhundert ein, Napoleon und seine Eroberungskriege werden den Kontinent prägen und verändern. Wie spiegelt sich die Aufklärung in der Portraitmalerei wieder? Wie werden wissenschaftliche Erkenntnisse einen Isaac Newton oder Michael Faraday – die Grundlagen für ein modernes physikalisches Weltbild – die Malerei verändern? Neue Bildungsideale entstehen und führen auch die Frauen zur Universität. Mobilität und Industrialisierung revolutionieren das Leben der Menschen. All diese Entwicklungen greifen die Künstler in ihren Motiven wie auch in einer sich verändernden Malweise auf. Leben und Kunst werden modern!

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Constanze Lindner Haigis

Programm teilen

31 Jul 2016
12:00 - 16:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst...

Pinakothek der Moderne
  • Gehören Kinder ins Museum? Na klar. Denn hier gibt es richtige Kunstwerke zu erleben. Für Alle, mit Spaß, Fantasie und Neugierde. Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat. Während die Kinder mit unserem Team – angeregt von den Schätzen des Museums – an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig werden, können die Eltern unsere Sammlungen individuell besuchen oder an einer unserer sonntäglichen Führungen teilnehmen.
    Das Programm ist für Kinder von 5 bis 12 Jahren offen konzipiert, d.h. der Einstieg und die Aufenthaltsdauer ist frei wählbar.
    Mit dem Team der Kinderkunstvermittlung

    Für Kinder von 5 bis 12 Jahren
    SO 31.07., 11.09. | 12.00-16.00 | Pinakothek der Moderne, Werkstatt im Erdgeschoss
    Einstieg jederzeit möglich | keine Anmeldung erforderlich | kostenfrei | Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen
    Für eine kleine Verschnaufpause zwischendurch können Sie Ihren Kindern gerne eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken mitgeben.

Programm teilen

31 Jul 2016
12:30 - 14:30
Kunstauskunft

Cicerone

Alte Pinakothek
  • Jeden Sonntag stehen ihnen unsere Ciceroni in der Alten Pinakothek Rede und Antwort und laden Sie zu spontanen Kurzführungen ein, bei denen Sie einzelne Künstler und ihre Meisterwerke näher kennenlernen.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Saal V | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Carolina Glardon| Esther Emmerich

Programm teilen

31 Jul 2016
13:00 - 14:00
Überblicksführung

Über den großen Teich: Amerikanische Kunst

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Die USA erlebten nach dem Zweiten Weltkrieg einen enormen künstlerischen Aufschwung, der unser Bild von Moderner Kunst heute mitprägt. Ob abstrakter Expressionismus, Minimal oder Pop-Art: In einer Auswahl fokussiert die Führung auf die Entwicklungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts »über den großen Teich« hinweg.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Katharina Lorens

Programm teilen