Juli
2016

Stichwortsuche

Museum

Programm für

30 Jul 2016
11:00 - 12:30
Familienführung

**AUSGEBUCHT** Licht aus, Augen auf im Museum Brandhorst!

Museum Brandhorst
  • Stellt euch vor, im Museum Brandhorst geht das Licht aus! Mit geschlossenen Augen finden wir heraus, wie aufregend es ist, Formen und Materialien der Kunstwerke zu ertasten und zu fühlen. Die Kunstwerke dürfen wir natürlich nicht berühren, aber ganz ähnliche Dinge. Dabei decken wir so manches Geheimnis und künstlerischen Trick auf. Was passiert, wenn wir im Dunkeln zeichnen, um auf ganz außergewöhnliche Ideen zu kommen? Welche Alltagsgegenstände verstecken sich in Kunstobjekten? Wenn wir die Augen wieder öffnen, werden wir überrascht sein!
    Mit Stephanie Lyakine-Schönweitz, Kunsthistorikerin und –pädagogin

    Für Kinder ab 5 Jahren und ihre erwachsenen Begleiter I Museum Brandhorst I Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter T 089 23805-198 oder programm@pinakothek.de

    Mit Stephanie Lyakine-Schönweitz

Programm teilen

30 Jul 2016
14:30 - 15:30
Ausstellungsführung

Murano. Milano.Venezia. Spitzenstücke aus Glas

Pinakothek der Moderne - Design
  • Die internationalen Ausstellungen Triennale di Milano und Biennale di Venezia gehören im 20.Jahrhundert zu den Gradmessern für bedeutendes Design und Kunst der Gegenwart.Glas aus Murano wird an diesen Orten vielfach ausgezeichnet: A.V.E.M, Archimede Seguso, Barovier & Toso oder Venini hatten das jahrhundertealte Wissen um die verschiedensten Techniken wiederentdeckt und neu interpretiert. In ihren Arbeiten vereinigen sich das Geschick der Glasmachermeister mit dem künstlerischen Anspruch der Entwerfer. Bis heute stehen die Objekte für eine erfolgreiche Erneuerung in der Glasgestaltung.Mit einer Auswahl aus der Berliner Sammlung Holz, einer der weltweit wichtigsten Privatsammlungen für Muranoglas aus dem 20. und 21.Jahrhundert, werden erstmals umfassend die Gläser gezeigt, die in Mailand und Venedig Maßstäbe setzten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Information | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Angela Maria Opel

Programm teilen

30 Jul 2016
16:00 - 17:00
Ausstellungsführung

Schiff Ahoy – Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst

Museum Brandhorst
  • Ohne die programmatischen Erweiterungen des Kunstbegriffs in den 1960er Jahren wäre die zeitgenössische Kunst kaum vorstellbar – zumindest wäre sie nicht das, was wir heute darunter verstehen. »Schiff Ahoy« legt die Beziehungen zwischen Werken der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera oder der Konzeptkunst und aktuellen künstlerischen Arbeiten aus der Sammlung Brandhorst offen. Höhepunkte sind die Neuerwerbungen von Paul Chan, Seth Price, Albert Oehlen, R. H. Quaytman, Ed Ruscha oder Heimo Zobernig, die erstmals im Museum Brandhorst präsentiert werden.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information

    Mit Dr. Ruth Langenberg

Programm teilen

31 Jul 2016
11:00 - 12:00
Themenführung

Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Spiegel der Kunst des »langen« 19. Jahrhunderts

Neue Pinakothek
  • Das 19. Jahrhundert ist eine Zeit der großen Veränderungen: Französische Revolution und Aufklärerisches Gedankengut läuten das Jahrhundert ein, Napoleon und seine Eroberungskriege werden den Kontinent prägen und verändern. Wie spiegelt sich die Aufklärung in der Portraitmalerei wieder? Wie werden wissenschaftliche Erkenntnisse einen Isaac Newton oder Michael Faraday – die Grundlagen für ein modernes physikalisches Weltbild – die Malerei verändern? Neue Bildungsideale entstehen und führen auch die Frauen zur Universität. Mobilität und Industrialisierung revolutionieren das Leben der Menschen. All diese Entwicklungen greifen die Künstler in ihren Motiven wie auch in einer sich verändernden Malweise auf. Leben und Kunst werden modern!

    Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Constanze Lindner Haigis

Programm teilen

31 Jul 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Pinakothek der Moderne
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

31 Jul 2016
11:30 - 13:00

»Pi.loten« – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

Museum Brandhorst
  • Am jeweils letzten Sonntag im Monat geben die Pi.loten, junge Kunstexpertinnen und -experten, Auskunft zu ihren Lieblingsexponaten und freuen sich auf den Dialog mit dem Publikum. In einem einwöchigen Spezialseminar haben die Jugendlichen unter Anleitung von Profis aus Kunst, Design und Kunstgeschichte Hintergründe und Zusammenhänge der modernen Kunst und des Designs kennengelernt und sich zu Museumsführerinnen und Museumsführern in der Pinakothek der Moderne und im Museum Brandhorst ausbilden lassen.

    Museum Brandhorst | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

31 Jul 2016
12:00 - 16:00
Kinderworkshop

Kinder können Kunst...

Pinakothek der Moderne
  • Gehören Kinder ins Museum? Na klar. Denn hier gibt es richtige Kunstwerke zu erleben. Für Alle, mit Spaß, Fantasie und Neugierde. Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat. Während die Kinder mit unserem Team – angeregt von den Schätzen des Museums – an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig werden, können die Eltern unsere Sammlungen individuell besuchen oder an einer unserer sonntäglichen Führungen teilnehmen.
    Das Programm ist für Kinder von 5 bis 12 Jahren offen konzipiert, d.h. der Einstieg und die Aufenthaltsdauer ist frei wählbar.
    Mit dem Team der Kinderkunstvermittlung

    Für Kinder von 5 bis 12 Jahren
    SO 31.07., 11.09. | 12.00-16.00 | Pinakothek der Moderne, Werkstatt im Erdgeschoss
    Einstieg jederzeit möglich | keine Anmeldung erforderlich | kostenfrei | Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen
    Für eine kleine Verschnaufpause zwischendurch können Sie Ihren Kindern gerne eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken mitgeben.

Programm teilen

31 Jul 2016
12:30 - 14:30
Kunstauskunft

Cicerone

Alte Pinakothek
  • Jeden Sonntag stehen ihnen unsere Ciceroni in der Alten Pinakothek Rede und Antwort und laden Sie zu spontanen Kurzführungen ein, bei denen Sie einzelne Künstler und ihre Meisterwerke näher kennenlernen.

    Alte Pinakothek | Treffpunkt: Saal V | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Carolina Glardon| Esther Emmerich

Programm teilen

31 Jul 2016
13:00 - 14:00
Überblicksführung

Über den großen Teich: Amerikanische Kunst

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Die USA erlebten nach dem Zweiten Weltkrieg einen enormen künstlerischen Aufschwung, der unser Bild von Moderner Kunst heute mitprägt. Ob abstrakter Expressionismus, Minimal oder Pop-Art: In einer Auswahl fokussiert die Führung auf die Entwicklungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts »über den großen Teich« hinweg.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Katharina Lorens

Programm teilen