Rundgang Alte Pinakothek

Obergeschoss Saal IIb

Altdeutsche Malerei

Albrecht Dürer Albrecht Altdorfer Hans Burgkmair Martin Schongauer

Das an den Dürer-Saal anschließende Kabinett zeigt kleinerformatige Werke Dürers und Altdorfers. In Dürers Bildnis des Oswolt Krel finden wir das bürgerliche Bildnis eines Kaufmannes um 1500, in Burgkmairs Darstellung seines Lehrers Martin Schongauers ein Idealbildnis eines schon längst verstorbenen Künstlers. Die kleine Landschaft mit Schloss Wörth von Altdorfer ist das erste Landschaftporträt der Kunstgeschichte. Die deutsche Landschaftsmalerei nimmt hier ihren Anfang.

Sie befinden sich in Saal IIb: