Rundgang Alte Pinakothek

Obergeschoss Kabinett 13

Deutsche Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts

Das Kabinett zeigt deutsche Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts. Werke von Hans von Aachen repräsentieren die Malerei des Manierismus. Neben den Stillleben von Georg Flegel verdient die einzigartige "Flucht nach Ägypten" von Adam Elsheimer besondere Beachtung: Die Wiedergabe einer stimmungsvollen, vom Mond beleuchteten Landschaft gehört zu den Kostbarkeiten der Alten Pinakothek und war wegweisend für viele Maler dieser Epoche.

Sie befinden sich in Saal 13:

Werke

Hans von Aachen

Allegorie des Sieges der Gerechtigkeit, 1598

Details   

Adam Elsheimer

Die Flucht nach Ägypten, 1609

Details   

Diana und Aktäon, 1602

Details   

Großes Schauessen mit Papagei, um 1620

Details   

"Il Contento" (Die Zufriedenheit), um 1651

Details   

Adam Elsheimer

Der Brand von Troja, um 1600/01

Details   

Das Jüngste Gericht, 1598

Details   

Stillleben

Details   

Die Anbetung der Hirten, 1595/96

Details   

Johann Liss

Versuchung des hl. Antonius, um 1624/25

Details