Schlafzimmer (Remix) (M+)

Georg Baselitz

Schlafzimmer (Remix), 2005

Öl auf Leinwand, 427 x 290 cm

Inv. Nr. 15684

© Georg Baselitz 2016

Fotograf: Jochen Littkemann, Berlin

Details   

Schlafzimmer (Remix)

Georg Baselitz prägt mit seinem Werk die Entwicklung der Malerei seit 1960 maßgeblich. Im kraftvollen, häufig provokativen und erfrischend humorvollen Dialog mit Stilrichtungen und Motiven der Kunstgeschichte widmet er sich in expressiver Ausdrucksweise Themen der gesellschaftlichen und persönlichen Wirklichkeit. Innerhalb seiner Malerei bewirkt er durch die Umkehrung und Fragmentierung seiner Motive eine Störung des Verhältnisses von Inhalt und Form. Diese Irritation wird verstärkt durch den zusätzlichen Einsatz abstrakter Pinselstriche, die nur um ihrer selbst willen auf der Leinwand zu sein scheinen. Widerständig gegen konventionelle Wahrnehmungsmechanismen, fordert der Künstler durch innovative Kompositionen immer wieder dazu auf, vermeintlich Bekanntes neu zu betrachten. Diese Strategie findet einen Höhepunkt in den Remix-Bildern ab 2005, in denen er neue Versionen früherer Gemälde seines OEuvres voller formaler und inhaltlicher Transformationen spielerisch erzeugt und damit dem eigenen Anspruch an die Aktualität der
Malerei treu bleibt.

Georg Baselitz (1938)

Georg Baselitz

Der Trommler, 1982

Leinwand, 250 x 330 cm

Inv. Nr. GV 165

Details   

Georg Baselitz

Zwei Meißener Waldarbeiter, 1967

Leinwand, 251,2 x 200,7 cm

Inv. Nr. 15331

© Georg Baselitz 2016

Details