Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk (M+)

Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk, 1643

Eichenholz, 39,8 x 59,5 cm

Inv. Nr. 4892

Details   

Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk

Van Goyen gilt als Hauptvertreter der tonalen
Malerei, die sich ab Mitte der Zwanzigerjahre in
der holländischen Landschaftskunst durchsetzte.
Die Grau-, Ocker- und Brauntöne einer reduzierten,
beinahe monochromen Farbauswahl wurden
meist dünn und rasch ›nass-in-nass‹ aufgetragen.