monument for V. Tatlin I (M+)

Dan Flavin

monument for V. Tatlin I, 1964

Leuchtstoffröhren (7 tlg.); Lichtfarbe: "Cool White", 244 x 71,5 x 12 cm

Inv. Nr. 15836

Details   

monument for V. Tatlin I

Dan Flavin ist hier mit der ersten seiner 39 Variationen zum Thema »monument« vertreten. Die handelsüblichen Leuchtstoffröhren erinnern in ihrer Anordnung an das Empire State Building. Gewidmet ist das Werk dem Konstruktivisten Vladimir Tatlin, der 1920 im jungen Sowjetstaat ein Denkmal für die russische Revolution errichten wollte. In der Zeit des Kalten Krieges würdigte Flavin somit das Œuvre Tatlins und fragte zugleich, welche Werke ein Künstler realisieren kann, wenn er sich nicht in den Dienst von Politik und Ideologie stellen möchte. Seine Kleinschreibung des Titels ist programmatisch.

Dan Flavin (1933 ‐ 1996)

Dan Flavin

monument for V. Tatlin VII, 1964

Leuchtstoffröhren (7 tlg.); Lichtfarbe: "Cool White", 305 x 71,5 x 12 cm

Inv. Nr. GV 135

© Estate of Dan Flavin / VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Details