PAUL KLEE. KONSTRUKTION DES GEHEIMNISSES

Paul Klee

Nach der Zeichnung 19/75 (Versunkenheit), 1919

Aquarellierte Lithographie, 22,2 x 16 cm

Zentrum Paul Klee, Bern, Schenkung Livia Klee

© Zentrum Paul Klee, Bern, Bildarchiv

Details   

PAUL KLEE. KONSTRUKTION DES GEHEIMNISSES

Pinakothek der Moderne
Sammlung Moderne Kunst

 ‐ 

„Konstruktion des Geheimnisses“ ist die erste große Sonderausstellung zum Werk von Paul Klee in der Pinakothek der Moderne. Sie wird den umfangreichen Münchner Bestand zusammen mit über 120 Leihgaben aus bedeutenden Klee-Sammlungen in Europa, den Vereinigten Staaten und Japan präsentieren. Die Ausstellung folgt Paul Klees Weg als „denkender Künstler“, der in seinem Werk systematisch die Grenzen des Rationalen auslotet und überwindet. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die 1920er- Jahre, in denen Klee auf die Herausforderungen der neuen technisierten Welt und deren Auswirkung auf das Schaffen des modernen Künstlers reagiert. Als Meister am Bauhaus stellt Klee die Dominanz des Rationalismus in Frage und strebt nach einer Balance von Verstand und Gefühl, von Konstruktion und Intuition. Die Ausstellung zeigt die ungebrochene Aktualität von Klees Werk, das sich den existentiellen Konflikten des modernen Menschen widmet.

ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE

Öffnungszeiten
Täglich außer MO 10:00 – 18:00
Do 10:00 – 20:00

Geöffnet auch Ostermontag (02. April 2018) und Pfingstmontag (21. Mai 2018) 
Am 01. Mai 2018 ist das Museum geschlossen.

Eintritt (inkl. Dauerausstellung)
DI – SA regulär 15 Euro, ermäßigt 10 Euro
SO regulär 9 Euro, ermäßigt 7 Euro
Ergänzungsticket zum 5er Ticket und Kombi-Tagesticket 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren frei!

Öffentliche Führungen

Aus erster Hand | Kuratorenführungen

MI 04.04., 25.04., 16.05., 06.06. | 15.00
DO 08.03., 29.03., 24.05. | 18.30 

Ausstellungsführungen

Jeden DI-FR 14.00
Jeden SA 15.30

Jeden SO 14.00 Führungen durch die MVHS (Kosten für die MVHS-Führung: 7 Euro zu zahlen beim Guide)

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen!
Anmeldung ab 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Information

Informationen zu allen Führungen und Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung „Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses“ finden Sie unter www.pinakothek.de/programm.

BUCHUNGEN UND GRUPPEN

Bei Gruppenbesuchen ist die Anzahl der Teilnahmeplätze auf maximal 20 Personen begrenzt. Bitte erfragen Sie beim Besucherservice, zu welchen Zeiten ein Besuch möglich ist. 

Empfehlenswert ist ein Besuch an den Nachmittagen und während der Ferien. Für diese Zeiten liegen noch nicht so viele Anmeldungen vor.

Wenn Sie eine exklusive Führung buchen möchten, nutzen Sie bitte unser Buchungsformular. Dieses sowie Informationen zu unseren Führungen finden Sie unter www.pinakothek.de/besuch > "Anmeldeformular für Führungen"

Bitte melden Sie Ihren Besuch auch dann an, wenn Sie keine Führung buchen möchten. Senden Sie dazu eine E-Mail mit folgenden Angaben an buchung@pinakothek.de

-       Datum, Uhrzeit
-       Museum, Ausstellung
-       Anzahl der Teilnehmenden
-       Kontaktdaten

Kontakt  

Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Besucherservice | Kunstvermittlung
Barer Straße 29, 80799 München
Fax: +49.(0)89.23805-251
E-Mail: buchung@pinakothek.de