[2016-04-20T01:02:00] Updated

body:
old: "Neue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten\r\nBegrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information"
new: "Ludwig I. reiste immer wieder zu längeren Aufenthalten nach Rom. Im Jahr 1827 erwarb er die auf dem Pincio in Rom gelegene Villa Malta, die sich seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert zu einem zentralen Ort der Begegnung für die zahlreichen deutschen Künstler, Gelehrten und Literaten entwickelte hatte. Der König, der diese Tradition seines römischen Wohnsitzes weiter pflegte, beauftragte 1829 Johann Christian Reinhart den Blick vom Belvedere-Turm des Anwesens auf die Stadt in die vier Himmelsrichtungen zu malen. Er stand in intensivem Kontakt zu den Künstlern vor Ort und verfolgte deren künstlerisches Schaffen.\r\n\r\nNeue Pinakothek | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten\r\nBegrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahmemarken ab einer Stunde vor Beginn an der Information"