Atelierszene (M+)

Marie-Gabrielle Capet

Studio Scene, 1808

Öl auf Leinwand, 69,0 x 83,5 cm
1993 durch den Pinakotheks-Verein aus Privatbesitz erworben
Inv. Nr. FV 9

Details   

Studio Scene

Marie-Gabrielle Capet (1761 ‐ 1818)

Leben und Werk

Geboren am 6. September 1761 in Lyon, gestorben am 1. November 1818 in Paris. - Nach der Ausbildung bei Adélaïde Labille-Guiard in Paris war Marie Gabrielle Capet als Porträtmalerin erfolgreich. Durch das Studium der Werke Jacques-Louis Davids gelangte sie zu ausdrucksvollen Bildnissen. Auf den Pariser Kunstausstellungen war die von der gehobenen Pariser Gesellschaft bevorzugte Porträtistin von 1782 bis 1814 mit Werken in Öl, Pastell und Aquarell vertreten.