Tours and events

21 May 2019
14:00 - 15:00
exhibition tours

Utrecht, Caravaggio und Europa

Alte Pinakothek
  • Welch ein Schock muss es für die drei jungen Utrechter Maler Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Dirck van Baburen gewesen sein, als sie in Rom erstmals auf die atemberaubenden und unkonventionellen Gemälde Caravaggios trafen. Beschrieben als 'wunderliche Dinge' waren dessen Werke von einem neuartigen Realismus, eindrucksvollem Drama und mysteriösem Licht gekennzeichnet und stilprägend für viele Künstler aus Italien, Frankreich, Spanien und den Niederlanden. Erst in der Gegenüberstellung mit den Kompositionen ihrer Malerkollegen wird begreifbar, warum die signifikanten Bilder der Utrechter so typisch holländisch sind und sowohl in Italien als auch in ihrer Heimat großen Erfolg hatten.

    3 Euro zzgl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Tickets ab 10.00 Uhr an der Tageskasse
    (kein Vorverkauf möglich)

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

21 May 2019
15:00 - 16:00
exhibition tours

Cy Twombly

Museum Brandhorst
  • Eine retrospektive Auswahl zeigt Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen aus den frühen 1950er Jahren bis hin zu einem Bild aus Twomblys allerletzter Werkserie, die er 2011 kurz vor seinem Tod fertiggestellt hat. Twombly hat dem jeweiligen Ort, an dem seine Werke entstanden sind, Zeit seines Lebens eine zentrale Bedeutung beigemessen. Darüber hinaus finden sich in vielen Werken Hinweise auf Situationen und Gegenstände seines Lebens – Zitronen aus seinem Garten, die Natur seiner unmittelbaren Umgebung bis hin zu Besuchen von Flohmärkten und Friedhöfen –, die Twomblys Werke inspiriert haben. Die Führung gibt einen Überblick zu den Werken, die sich Twombly seit seiner Studienzeit am Black Mountain College erarbeitet hat, bis zu Gemälden der letzten Jahre seines Lebens.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis inbegriffen
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung und Erhalt der Teilnahmemarke ab 30 Minuten vor Beginn an der Information

Programm teilen

21 May 2019
18:30 - 19:30
theme tours

Antwerpener Maler neben Rubens – Kunst in großen Formaten

Alte Pinakothek
  • Seit seiner Rückkehr aus Italien 1608 war Peter Paul Rubens die beherrschende Gestalt der Antwerpener Malerei, niemand konnte sich seinem Einfluss entziehen. Dabei blühte die Malerei in allen Gattungen fruchtbar auf, was wir in einer Auswahl großformatiger Werke nachverfolgen wollen: Portrait und Heiligendarstellung bei Antonis van Dyck, Mythologie bei Jacob Jordaens, das Jagdbild bei Frans Snyders und die Landschaft bei Joos de Momper.

    Treffpunkt: Museumsinformation | Im Eintrittspreis enthalten

Programm teilen

21 May 2019
19:00 - 20:00
exhibition tours

Utrecht, Caravaggio und Europa

Alte Pinakothek
  • Welch ein Schock muss es für die drei jungen Utrechter Maler Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Dirck van Baburen gewesen sein, als sie in Rom erstmals auf die atemberaubenden und unkonventionellen Gemälde Caravaggios trafen. Beschrieben als 'wunderliche Dinge' waren dessen Werke von einem neuartigen Realismus, eindrucksvollem Drama und mysteriösem Licht gekennzeichnet und stilprägend für viele Künstler aus Italien, Frankreich, Spanien und den Niederlanden. Erst in der Gegenüberstellung mit den Kompositionen ihrer Malerkollegen wird begreifbar, warum die signifikanten Bilder der Utrechter so typisch holländisch sind und sowohl in Italien als auch in ihrer Heimat großen Erfolg hatten.

    3 Euro zzgl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Tickets ab 10.00 Uhr an der Tageskasse
    (kein Vorverkauf möglich)

    Alle Informationen zur Ausstellung und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.pinakothek.de/caravaggisti

Programm teilen

Zum Programm   

Utrecht, Caravaggio and Europe | #PinaCaravaggisti

From April 17th on we invite you to experience „Utrecht, Caravaggio and Europa“ at Alte Pinakothek. In occasion of the exhibition we launched an extended Website with multimedia content, information for your visit and the exhibition's programme.

Last chance: The "Entombment of Christ" of Caravaggio (Vatican City) is only until 20.05. on display in the exhibition "Utrecht, Caravaggio and Europe"!

4th Kunstareal-Fest on the 13th and 14th of July 2019

130 EVENTS, 32 PLACES! ADMISSION FREE! On the 13th and 14th of July 2019 the 4th Kunstareal-Fest takes place in Munich. All 31 institutions in the art area invite to an extraordinary experience for young and old. There is a diverse and comprehensive program for Munich residents and visitors from all over the world. More information on the website of the Kunstareal München (in German).

Online Collection

With its Online Collection, the Bayerische Staatsgemäldesammlungen (Bavarian State Painting Collections) is making its entire holdings accessible to the public for the first time: that’s 25,000 artworks in Bavaria, Germany and Europe viewable on a single platform! It is now possible to have an overview not only of all the artworks on display in the Munich galleries – the Alte and Neue Pinakothek, the Sammlung Moderne Kunst in the Pinakothek der Moderne, the Museum Brandhorst and the Sammlung Schack – and in the other state galleries of Bavaria (several thousand works in total), but also of works in the museum storerooms (17,000 works) and more than 4000 works on permanent loan from the Munich collections to over 400 sites, some belonging to institutions which are only partly open to the public. 

Every artwork is documented with a photograph, basic information (catalogue/accession number, artist, title, support, size, provenance), and details of its location. The relevant specialist area is also given, to assist with classification.

DISCOVER OUR ONLINE COLLECTION

CONTACT

VISITOR SERVICES | ART EDUCATION
+49 (0)89 23805-284
E-Mail: info@pinakothek.de or booking@pinakothek.de

ALTE PINAKOTHEK
Barer Straße 27
Eingang Theresienstraße
80333 München
+49 (0)89 23805-216

NEUE PINAKOTHEK
Barer Straße 29
Eingang Theresienstraße
80799 München
+49 (0)89 23805-195

PINAKOTHEK DER MODERNE
Barer Straße 40
80333 München
+49 (0)89 23805-360

SAMMLUNG SCHACK
Prinzregentenstraße 9
80538 München
+49 (0)89 23805-224

MUSEUM BRANDHORST
Türkenstraße 19
80333 München
+49 (0)89 23805-2286