Ausstellungen

Ausstellung

Reset. OUTSKIRTS / RANDLAGEN

Ausstellung

Schiff Ahoy. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst

Ausstellung

NEUE NACHBARSCHAFTEN III

Ausstellung

Reset. THOMAS HIRSCHHORN – DOPPELGARAGE

Ausstellung

Cy Twombly: In the studio

Ausstellung

NEUE RÄUME: VON GIBRALTAR BIS HELGOLAND

Programm Heute

01 Sep 2016
14:00 - 17:00
Programm für Jugendliche

PLAYTIME! Teil I (zweiteiliger Workshop für Jugendliche)

Pinakothek der Moderne - Design
  • Geschicklichkeitsspiele – eine Herausforderung an die »beste Maschine« ever – DICH! Hände, Kopf, Dein ganzer Körper werden mit einfachen Bewegungsspielen und Klassikern des Spiels (Jo-Jo, Jonglage etc) einbezogen. Wir lernen die Grundlagen, die solche Spiele so spannend und reizvoll machen, und ihre kleinen Geheimnisse kennen.Vorkenntnisse sind keine nötig, Neugier ist das Einzige was du mitbringen musst.
    Mit René Küng aus Basel, ehemals Sportlehrer, dann über 30 Jahre im Spielbereich mit der eigenen Firma active people tätig, die für ihre Spielzeuge ausgezeichnet wurde

    Zweitägiger Workshop für Jugendliche
    DO 01.09., FR 02.09. | jeweils von 14.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Die Neue Sammlung
    Treffpunkt: Die Neue Sammlung, vor dem Setzkasten

    Für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren
    Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung: programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

    Mit René Küng|Dr. Xenia Riemann

Programm teilen

01 Sep 2016
15:30 - 17:30
Workshop

Nachmittagsstudio: Zeichnen in der Alten Pinakothek

Alte Pinakothek
  • Mit Papier und Zeichenstift begegnen wir Gemälden der Alten Meister. Es geht dabei nicht um ein Kopieren der Vorbilder, sondern um ein individuelles Nachempfinden und Verwandeln des Gesehenen. Wir achten auf Richtungsbeziehungen, Bewegungen, Kontraste, Liniengefüge und Formzusammenhänge. Spielerische Zeichenübungen erleichtern den Einstieg und unterstützen den persönlichen Zugang zu den Werken.
    Mit Jess Walter, Künstler

    Alte Pinakothek, Treffpunkt: Foyer
    15 Euro inkl. Eintritt
    Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

    Mit Jess Walter

Programm teilen

01 Sep 2016
18:00 - 19:00
Führung "aus erster Hand"

Aus erster Hand: »Dämmerung«. Muranoglas der 1930er Jahre

Pinakothek der Moderne - Design
  • In unserer Reihe »Aus erster Hand« führen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Museen, die täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen und Ausstellungen arbeiten, sie erforschen oder erhalten.

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Dr. Nadine Engel

Programm teilen

01 Sep 2016
18:30 - 19:30
Themenführung

»Das Arrangement der Welt«. Stillleben im 20. Jahrhundert

Pinakothek der Moderne - Kunst
  • Welche Rolle spielt das Stillleben in der Malerei des 20. Jahrhunderts, dem Zeitalter der Beschleunigung? Wird die Welt im Kubismus noch zerlegt oder aus Realitätspartikeln zusammengesetzt, so erhalten bei Max Beckmann die kraftvoll vitalen Gegenstände einen enigmatischen Sinn. Welche Objekte finden sich nach dem II. Weltkrieg auf den scharfkantigen Stillleben der Neuen Sachlichkeit und in welche diffusen Räume tauchen wir ein zwischen den leeren Gefäßen Giorgio Morandis?

    Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Museumsinformation | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten

    Mit Carolina Glardon

Programm teilen

Zum Programm   

Meisterwerke

Albrecht Dürer

Selbstbildnis im Pelzrock, 1500

Details   

Vincent van Gogh

Sonnenblumen, 1888

Details   

Peter Paul Rubens

Raub der Töchter des Leukippos, um 1618

Details   

Ernst Ludwig Kirchner

Selbstbildnis als Kranker, 1918/30

Details   

Paul Klee

Das Licht und Etliches, 1931

Details   

Jeff Koons

Amore, 1988

Details   

Caspar David Friedrich

Riesengebirgslandschaft mit aufsteigendem Nebel, um 1819/20

Details   

Franz von Lenbach

Hirtenknabe, 1860

Details   

Moritz von Schwind

Die Morgenstunde, um 1860

Details   

Cy Twombly

Lepanto VII, 2001

Details   

Rembrandt (Harmensz. van Rijn)

Jugendliches Selbstbildnis, 1629

Details   

Claude Monet

Seerosen, um 1915

Details   

Bartolomé Esteban Murillo

Trauben- und Melonenesser, um 1650

Details   

Jan Brueghel d. Ä.

Seehafen mit der Predigt Christi, 1598

Details   

Albrecht Altdorfer

Historienzyklus: Alexanderschlacht (Schlacht bei Issus), 1529

Details   

Jeff Wall

An Eviction, 1988/2004

Details   

Carl Spitzweg

Der arme Poet, 1839

Details   

Leonardo da Vinci

Madonna mit der Nelke, um 1473

Details   

Arnold Böcklin

Triton und Nereïde, 1874

Details   

Édouard Manet

Die Barke, 1874

Details   

Johann Georg von Dillis

Blick von der Villa Malta auf Sankt Peter, 1818

Details   

Rogier van der Weyden

Columba-Altar: Anbetung der Könige, um 1455

Details   

Giovanni Battista Tiepolo

Die Anbetung der Könige, 1753

Details   

Joseph Mallord William Turner

Ostende, 1844

Details   

Thomas Gainsborough

Mrs Thomas Hibbert, 1786

Details   

Max Liebermann

Frau mit Geißen in den Dünen, 1890

Details   

Impressionen aus der Sammlung Schack

Statten Sie der Sammlung Schack einen Besuch ab und entdecken Sie einen Sammler und seine Schätze, allesamt Meisterwerke des 19. Jahrhunderts. Die Sammlung Schack ist ein Ort der Märchen und Mythen, des Fernwehs und der Sehnsucht, ein Schatz unter den Münchner Museen.

Impressionen aus der Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne ist das Museum für Kunst, Graphik, Architektur und Design. Die einzigartige Vielfalt der Ausstellungen begleitet ein reichhaltiges, inspirierendes Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm. Die Besucher erleben einen Ort des sinnlichen und geistigen Vergnügens, der Begegnung, des Entdeckens und Forschens – inmitten des Kunstareals München.

Blog

Die interessantesten Geschichten spielen sich auch in einem Museum oft hinter den Kulissen ab. Um diese vielfältigen Museumsaktivitäten angemessen digital präsentieren zu können, starten wir zusammen mit dem neuen Erscheinungsbild unserer Website auch unseren Museumsblog. Zukünftig informieren wir im Pinakotheken Blog über aktuelle Projekte, führen Interviews und zeigen in Filmen und Fotoreportagen Einblicke in den Museumsalltag.

Willkommen auf dem Pinakotheken Blog!